Coriolis is a world-leading independent contract research and development organisation specialised in BIOPHARMACEUTICAL FORMULATION and ... [mehr]
SARSTEDT entwickelt, produziert und vertreibt Geräte und Verbrauchsmaterial für Medizin und Wissenschaft. Unsere Produkte und Lösungen k... [mehr]
Pfeiffer Vacuum – Vakuum für‘s Leben Pfeiffer Vacuum – ein Name, der für innovative Vakuum- und Lecksuchlösungen, Spitzentechnologie un... [mehr]
SYSTEC GmbH 4. Juni 2020

Sichere Coronavirus Forschung dank Systec Autoklaven

Das zum Jahreswechsel 2019/2020 in der chinesischen Provinz Wuhan zum ersten Mal aufgetretene neue Coronavirus COVID-19 hat sich innerhalb weniger Wochen über alle Kontinente der Erde verbreitet. Nationale und internationale Behörden sind aktuell mit der Eindämmung des Virus durch gezielte Unterbrechung von Infektionsketten betraut. Parallel wird das Coronavirus in Laboratorien weltweit untersucht und zu Forschungszwecken gezüchtet, um seine Funktionsweise zu verstehen. So wird langfristig die Entwicklung von Medikamenten und Impfstoffen gegen COVID-19 (2019-nCoV / SARS-CoV-2) ermöglicht. Auch Systec leistet seinen Beitrag zum Schutz der internationalen Gemeinschaft. Systec Autoklaven sind perfekt dazu geeignet, in entsprechenden Laboren die von der World Health Organization (WHO) zu diesem Zweck veröffentlichten Sicherheitsrichtlinien einzuhalten.

Panasonic-Geräte zum Vorteilspreis und sofort lieferbar!

Der neue Star im Sortiment – ab sofort erhalten Sie bei uns Top-Geräte von Panasonic. Zum attraktiven Sonderpreis, sofort lieferbar und bis Ende des Jahres mit einer zusätzlichen Vollgarantie von fünf Jahren! Alle Artikel versprechen eine einzigartige Qualität und innovative Lösungen, die Anwender begeistern.


PHC Europe B.V. aka. Panasonic steht für Panasonic Health Care. Das Unternehmen wurde 1990 gegründet und ist für seine Vielfalt an Laborgeräten bekannt, die branchenweit mit modernsten Technologien, Bedienelementen, Konstruktionen und Leistungsmerkmalen ausgestattet sind.


Das gesamte Sortiment von Panasonic finden Sie in unserem Online-Shop

JENNEWEIN VERÖFFENTLICHT NEUE ERGEBNISSE ZUR PRÄVENTION VON NOROVIRUSINFEKTIONEN DURCH KOMPLEXE OLIGOSACCHARIDE

Die Jennewein Biotechnologie GmbH gibt heute die Veröffentlichung der neuesten Ergebnisse aus ihrem Norovirus-Forschungsprogramm im Journal of Biotechnology bekannt. Gestillte Säuglinge erkranken seltener an Norovirus-Infektionen als Flaschenkinder, und bisherige Forschungsergebnisse weisen auf einen Zusammenhang zwischen dieser Schutzwirkung und humanen Milch-Oligosacchariden (HMOs) hin. In ihrer vorangegangenen Studie konnte Jennewein Biotechnologie feststellen, dass die am häufigsten vorkommenden HMOs, nämlich 2′-Fucosyllactose (2′-FL) und 3-Fucosyllactose (3-FL), bestimmte Serotypen des Norovirus direkt hemmen können, indem sie die Interaktionen zwischen dem Virus und seinem natürlichen Rezeptor blockieren. In der aktuellen Studie „Biotechnologisch hergestellte fucosylierte Oligosaccharide hemmen die Bindung von humanen Noroviren an ihre natürlichen Rezeptoren“ hat das Unternehmen die Arbeit auf weitere HMOs wie Lacto-N-Fucopentaose I und noch komplexere Oligosaccharide ausgeweitet.

Dunn Labortechnik GmbH 26. Mai 2020

NEU! UltraSeal Pro Der effiziente automatische Hitzeversiegeler für Mikrotiterplatten und Röhrchenhalter

Dunn Labortechnik präsentiert den neuen „UltraSeal Pro“ von Porvair Sciences, welcher Ihre wichtigen Proben vor Evaporation und Kontamination beschützt. Das System ist der ideale Einstieg in die Laborautomation, wenn eine verlässliche und konsistente Platten- und Röhrchenversiegelung gefordert ist. Das Gerät versiegelt sowohl eine große Bandbreite an Platten, Niedrig- und Deep-Well Format sowie Röhrchenhaltern und kundenspezifische Formen aus PS, PP, COC oder CoP. Die akzeptierte Höhe der Platten kann zwischen 7 mm und 48 mm variieren.

CEM GmbH 25. Mai 2020

Neue Website von CEM

CEM als Pionier und Marktführer der Mikrowellen-Labortechnik hat seine neue Website geschaltet. Die neuen Kategorien "Applikationen" und "Branchen" ermöglichen einen einfachen und schnellen Start. Der Besucher bekommt einen umfassenden Überblick zur Mikrowellenlabortechnik von A (wie Aufschluss) bis Z (wie Zeolithsynthese).  

Besuchen Sie uns: www.cem.de

CEM GmbH 20. Mai 2020

CEM vertreibt nun Parallel-Peptid-Synthesizer

Neben den mikrowellenaktivierten Peptid-Synthesizern hat CEM die Intavis Produktlinie zur parallelen Peptid-Synthese ins Portfolio übernommen.

 

Der MultiPep 1 und MultiPep 2 sind automatisierte Peptidsynthesizer für die parallele Synthese von Peptiden. Die Synthesesysteme basieren auf einem Pipettierroboter, der von einer speziellen WIN-Software gesteuert wird. Je nach Syntheseharz und Synthesemodul können 8/48/72 Peptide in einem Durchgang mit einem Synthesemaßstab von bis zu 300 Mikromol synthetisiert werden. Zusätzlich kann das System zur automatisierten Synthese von Peptid-Arrays am Harz in 96-Well-Filterplatten oder von membrangebundenen Peptidarrays im kleinen Maßstab verwendet werden. Peptidarrays sind leistungsstarke Werkzeuge für die Proteininteraktion. Die Chemie ist für die Fmoc-basierte Peptidsynthese mit Aktivierung durch HBTU / NMM oder ein ähnliches Protokoll optimiert. 

Medigene AG 15. Mai 2020

Medigene informiert über Q1 2020

Die Medigene AG (MDG1, Frankfurt, Prime Standard), ein Immunonkologie-Unternehmen mit klinischen Projekten fokussiert auf die Entwicklung T-Zell-gerichteter Krebstherapien, informiert über das erste Quartal 2020 und bestätigt ihre Finanzprognose. 

Dunn Labortechnik GmbH 11. Mai 2020

Coronavirus und andere respiratorische Krankheiten

Das Coronavirus mit seinen gesundheitlichen und wirtschaftlichen Folgen beherrscht die Schlagzeilen und unser Leben. Eine schnelle und sichere Identifizierung und Differenzierung des Erregers einer viralen Infektion sind von immenser Bedeutung.

Dunn Labortechnik vertreibt von Meridian Bioscience eine Auswahl von Antigenen und Antikörpern für die Diagnostik von viralen Atemwegserkrankungen. Für das Coronavirus SARS-CoV stehen rekombinante Antigene und polyklonale Antikörper zur Verfügung, welche für ELISA Anwendungen geeignet sind. Andere virale respiratorische Erkrankungen, die durch Influenza A und B, RSV oder Adenovirus verursacht werden, lassen sich mit einer Vielzahl von entsprechenden Antikörpern und Antigenen in Immunoassays nachweisen.

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen oder besuchen unsere Webseite www.dunnlab.de.

Menü
×