Sirius Fine Chemicals SiChem GmbH (SiChem) führt komplexe Auftragssynthesen durch - hauptsächlich für die medizinische und pharmazeuti... [mehr]
Systec GmbH ist Hersteller von Autoklaven (Dampfsterilisatoren) insbesondere Laborautoklaven, Medienpräparatoren und dem Dispensier-/ Do... [mehr]
METTLER TOLEDO ist ein weltweit führender Anbieter von Lösungen für biotechnologische Laboratorien. Unter seiner Marke Rainin bietet d... [mehr]
Dunn Labortechnik GmbH 27. Mai 2022

Dunn Labortechnik auf der Analytica 2022

Nach zwei Jahren Pandemie ohne Ausstellungen und Konferenzen, können wir es kaum erwarten, Sie auf unserem Analytica-Stand 112 in Halle B1 zu begrüßen. Die Ausstellung findet vom 21. bis 24. Juni in der Messe München statt.

Unsere Firma wird eine große Auswahl an Produkten aus unserem umfangreichen Portfolio passend für die Chemie, Molekularbiologie, Biomechanik, Life Sciences, Proteinkristallographie, Zell- und Mikrobiologie präsentieren

biotechnologie.tv 25. Mai 2022

DIE BIOPIONIERE | Der Laborfischer – Sebastian Rakers kultiviert zellbasierten Fisch im Bioreaktor

Speisefisch, den man nicht fischen muss: Mit seinem Start-up Bluu Seafood züchtet Sebastian Rakers zellbasierten Fisch im Bioreaktor – als erstes Unternehmen in Deutschland und Europa. Die Zellen werden aus dem Muskelfleisch entnommen und in Bioreaktoren vermehrt. 2023 sollen die ersten Produkte auf dem Markt sein. Zunächst als Hybrid-Produkte, mit Fischzellen und pflanzlichen Anteilen. Aber auch ein zellbasiertes Fisch-Filet soll in Zukunft auf dem Teller landen. Dieses Video aus der Porträtreihe DIE BIOPIONIERE zeigt einen Visionär, der mit seiner Forschung dazu beiträgt, die überfischten Meere wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Dunn Labortechnik GmbH 19. Mai 2022

Dispenser, Prozessreaktoren und Glas für die Chemie von Dunn Labortechnik

Dunn Labortechnik präsentiert auf der Chemspec Europe 2022 einen Auszug aus seinem umfangreichen Portfolio an hochwertigen Laborgeräten und Verbrauchsmaterialien.

Besonders hervorheben möchten wir die Chemieprozessreaktoren aus Borosilikatglas für den Labor- und Produktionsbereich (300 ml bis 100 l) von Chemglass Life Sciences und ausgefeilte Glassprodukte für die Chemie.

Wir freuen uns, Sie auf der Chemspec Europe 2022 vom 31. Mai bis 1. Juni in der Messe Frankfurt an unserem Stand Nr. 112 begrüßen zu dürfen.

biotechnologie.tv 16. Mai 2022

DIE BIOPIONIERE | Die Spurlosen – Anne Lamp & Johanna Baare entwickeln Alternative zu Kunststoffen

Der globalen Plastikverschmutzung den Kampf ansagen. – Das ist die Mission von Anne Lamp und Johanna Baare mit ihrem Start Up Traceless Materials. Das Gründerduo hat ein neuartiges Bio-Material entwickelt, das wie Kunststoff verarbeitet und eingesetzt werden kann und in der Umwelt komplett kompostierbar ist. Die Naturpolymere in Granulat-Form werden bereits in einer eigenen Anlage produziert. Bis 2030 soll auf eine Million Tonnen Traceless Material hochskaliert werden! Ein Portrait über zwei Frauen, die genau wissen was sie wollen: eine nachhaltige und ganzheitliche Kunststoff-Alternative.

Clinscience invests in Texas-based Agati Group

Clinscience US LLC, a subsidiary of Neuca Group, on 26th of April signed an investment agreement to acquire 51% of shares in Agati Systems. The US-based (Texas) Company, together with its Indian subsidiary, Agati Clinical Informatics, having branches in Bengaluru and Chennai, provides clinical data, regulatory, and custom software services. The Company has a rapidly expanding and robust team of SAS® programmers, clinical data standards SMEs, statisticians, and regulatory experts, who will work hand-in-hand with Clinscience's Data Management & Biostatistics Team.


Picture: Ramanan Bathala, CEO Agati Group and Tomasz Dabrowski, CEO Clinscience

Halbautomatisches Hitzeversiegelungsgerät Ultraseal™ LITE von Porvair Sciences

Dunn Labortechnik präsentiert das intuitive, halbautomatische Ultraseal™ LITE Hitzeversiegelungsgerät von Porvair Sciences, das sowohl zum Versiegeln von Glasröhrchen als auch Mikroplatten aus Polypropylen, Polyethylen und Polystyrol eingesetzt werden kann. Das benutzerfreundliche Gerät benötigt keine Gaszufuhr und passt sich automatisch an die jeweilige Plattenhöhe an (9 mm bis 48 mm), so dass keine Abstandshalter erforderlich sind und das Risiko einer Kreuzkontamination, z. B. beim Versiegeln von PCR-Platten, verringert wird.

Blaue Biotechnologie als Chance für Deutschland, Europa und die Welt

Der Krieg in der und um die Ukraine hat uns gezeigt, wie wenig diversifiziert die Ernährung auf der Welt ist. Mit der Zerstörung der „Kornkammer der Welt“ durch das russische Militär droht eine breite Hungersnot. Hinzu kommt die Rohstoffabhängigkeit nicht nur bei (fossilen) Energieträgern, sondern auch bei Rohstoffen z.B. für die Herstellung von Medikamenten, welche unter anderem aus China importiert werden müssen. Lockdowns in Shenzen und Shanghai lassen bereits die Fragilität der Lieferketten deutlich spüren. Die derzeit angespannte Lage, auch befeuert durch die neueren Drohungen Russlands gegenüber die Ukraine unterstützenden Staaten, lässt erahnen, dass die Grundversorgung der Menschen unsicher ist. Schnellstmöglich müssen Wege gefunden werden, diese langfristig zu sichern. Die Blaue Biotechnologie wird hier als ein wichtiger Baustein der zukünftigen Versorgung der Bevölkerung angesehen. Bislang wurde sie eher stiefmütterlich behandelt. Das muss sich schnellstmöglich ändern.

Medigene AG 4. Mai 2022

Medigene informiert über Q1 2022

Die Medigene AG (http://www.medigene.de/) (Medigene, FWB: MDG1, Prime Standard), ein Immunonkologie-Unternehmen, das sich auf die Entwicklung von T-Zell-basierten Krebstherapien konzentriert, berichtet heute über das erste Quartal 2022 und bestätigt ihre Finanzprognose für das Gesamtjahr. 

CEM GmbH 3. Mai 2022

CEM bringt die Liberty 2.0-Familie von Mikrowellen-Peptid-Synthesizern auf den Markt

CEM stellt mit der Liberty 2.0 Peptid-Synthesizer Familie die 4. Generation an mikrowellenbeschleunigten Peptid-Synthesizern vor.  Die Liberty 2.0- Familie  nutzt die High-Efficiency Solid Phase Peptide Synthesis (HE-SPPS) und die CarboMAX-Kopplung, um ultraschnelle Zykluszeiten mit hoher Peptidreinheit und geringem Lösungsmittelverbrauch (Green Chemistry) zu verbinden. Die kürzlich entwickelte One-Pot-Kopplungs-/Entschützungsmethode von CEM bietet beispiellose Einfachheit und Effizienz, die speziell im Liberty Prime 2.0 enthalten ist.

Dunn Labortechnik GmbH 25. April 2022

CellMaker Airlift Bioreaktorsysteme

Dunn Labortechnik präsentiert die CellMaker „Airlift“-Bioreaktorsysteme von Cellexus International Ltd. sowohl für die Kultivierung von Bakterien- und Hefezellen als auch für die effiziente Vervielfältigung und Produktion von Bakteriophagen. 

Die CellMaker Bioreaktorsysteme bieten für ein breites Spektrum an Anwendungen temperierbare Reaktorgehäuse sowie dazu passende, sterile Bioreaktorbeutel mit 4, 8 oder 50 Litern Kulturvolumen und weiteres Zubehör für das Monitoring und die Prozesssteuerung. Die Systeme ermöglichen je nach Konfiguration die Überwachung wichtiger Prozessparameter wie Temperatur, Druck und Gelöstsauerstoffgehalt beziehungsweise zusätzlich des pH Wertes und weiterer Gasflüsse und ermöglichen damit die Schaffung der gewünschten Kultivierungsbedingungen mit Arbeitsvolumina von 1,5 bis 50 Litern.

Menü
×