Dunn Labortechnik GmbH

Die Firma Dunn Labortechnik in Asbach beliefert seit 40 Jahren europaweit Forschungs- und Routinelabore in Wissenschaft und Industrie mit Laborgeräten, Verbrauchsmaterialien und Immunoreagenzien sowie Blutprodukten, Plasmen und Seren.

Durch den kompetenten und zuverlässigen Service sowie aufgrund des umfangreichen und qualitativ hochwertigen Sortiments, u.a. bestehend aus Liquid Handling Systemen, zellulären Biomechaniksystemen, Sicherheitswerkbänken und Chemieabzügen, Prozessreaktoren für Chemie und Biologie, Rollergeräten und Inkubatoren sowie einer Vielzahl spezieller Immunoreagenzien und Laborartikel aus Glas und Kunststoff, hat Dunn Labortechnik einen festen Platz in den Bereichen Life Sciences, Biotechnologie und Chemie. Die Produkte der Firma finden darüber hinaus Anwendung im Zellkulturlabor, der Proteinkristallisation, der Pharmaindustrie, Mikrobiologie und Molekularbiologie.

Zu den vertretenen Firmen gehören namhafte US-Hersteller wie Art Robbins Instruments, Bellco Glass, Chemglass Life Sciences, Flexcell International, ShelLab/Sheldon, Innovative Research und Moss sowie N-Biotek aus Südkorea und Bigneat und Porvair Sciences (beide UK).

  • Mitarbeiterzahl

    17
  • Ausrichtungen
    • Laborausrüster Großgeräte
    • Laborausrüster Kleingeräte
    • Labormaterialien
  • Gegründet

    1982
  • Aktualisiert am

    15.03.2022
Dunn Labortechnik GmbH 8. August 2022

Tissue Chopper – ideal zur Herstellung von Gewebestücken

Der Tissue Chopper wurde speziell zur Präparation von Gewebestücken für metabolische Experimente entwickelt und ist besonders für kleine, unregelmäßige Proben von Biopsien oder von kleinen Organen geeignet. Er zerstört die Zellstruktur weit weniger als Homogenisatoren oder Mixer und ermöglicht die Herstellung von Fragmenten, die mit herkömmlichen Methoden schwer oder gar nicht geschnitten werden können. Typische Anwendungsgebiete sind Leber, Niere und verschiedene Teile des zentralen Nervensystems.

Dunn Labortechnik GmbH 25. Juli 2022

Plasma, Sera und andere Produkte von neurodegenerativen Krankheiten für Ihre Forschungsanwendungen von Innovative Research

Neurodegenerative Erkrankungen wie Alzheimer, Parkinson und Chorea Huntington sind das Ergebnis einer fortschreitenden Schädigung von Zellen und Verbindungen im Nervensystem. Millionen von Menschen leben weltweit infolgedessen mit Beeinträchtigungen der Kognition, Koordination, Mobilität und Kraft. Um die Entstehung neurodegenerativer Erkrankungen besser zu verstehen und um Maßnahmen zur Linderung oder Heilung dieser Störungen zu ermöglichen, ist intensive Forschung von größter Bedeutung.

Dunn Labortechnik GmbH 8. Juli 2022

1- und 4-Kanal Cobra Nano Dispenser von Art Robbins Instruments

Dunn Labortechnik präsentiert den 1- und 4-Kanal Cobra Nano Dispenser von Art Robbins Instruments. Die „Cobra“ ist ideal für die Vorbereitung von PCR Mastermixen, biochemischen Assays und zur Medikamentenentwicklung. Die 1-Kanal Cobra kann zudem Zell-Lösungen in Terasaki-Platten dispensieren und für „Crossmatching“ in HLA-Laboren und Krankenhäusern genutzt werden.

Das System besitzt ein Deck mit 2 Plattenpositionen und kann mit PCR-Platten mit komplettem und halbem Rand sowie allen 96-Well, 384-Well und sogar 1536-Well Platten im ANSI/SLAS Format bestückt werden. Aspiriert werden kann aus Deep-Well Blöcken oder 0,2 ml, 1,0 oder 2,0 ml Röhrchen. Das System benötigt keine Verbrauchsmaterialien und spart dadurch Kosten ein. Waschreservoir und -pumpe sind in die „Cobra“ integriert.

Dunn Labortechnik GmbH 27. Juni 2022

Chemcap Clearview™ Abzugsschränke und -hauben von Bigneat

Dunn Labortechnik präsentiert die Chemcap Clearview™ Abzüge mit energieeffizientem Ventilatorsystem von Bigneat. Die Sicherheitswerkbänke arbeiten leise (< 55 dBA) und bieten je nach gewähltem Filtersystem Schutz für den Bediener und die Umwelt vor chemischen Dämpfen, Dünsten und Partikeln.

Die Abzüge können mit einem Vorfilter, einem ausgewählten Kohlefilter, einem HEPA-Filter oder auf Wunsch mit einem kundenspezifischen Filtersystem geliefert werden. Die Chemcap Clearview™ ermöglichen eine ungehinderte Sicht durch nicht brennbares, klares Gussacryl in das Schrankinnere und hat ein transparentes, doppelt klappbares Acryl-Frontfenster mit Klappe, oder eine Trapez- bzw. tropfenförmige Arbeitsöffnung. Ein Bedienfeld mit Tastatur dient einer ständigen Überwachung des Luftstroms und weiterer Serviceanzeigen. Das Ventilatorgehäuse aus Stahl ist weiß, epoxidbeschichtet und säurebeständig.

Dunn Labortechnik GmbH 20. Juni 2022

MicroElectrode Array Stretching Stimulating und Recording Equipment (MEASSuRE)

Dunn Labortechnik präsentiert zum ersten Mal in Europa die neuen MEASSuRE Systeme der amerikanischen Firma BMSEED auf der „EU-Chapter TERMIS 2022“ vom 28. Juni - 1. Juli, Stand E5, ICE Krakau Kongresszentrum, Polen.

Die in vitro Forschung hat viele Vorteile gegenüber der in vivo Forschung (günstiger, schneller, sowie eine bessere Kontrolle der chemischen und physikalischen Umgebung usw.). Jedoch unterscheiden sich isolierte und kultivierte Primärzellen von dem entsprechenden Zelltyp in einem Organismus, was den Wert von in vitro Daten zur Einschätzung des Verhaltens in vivo einschränkt. 

Dunn Labortechnik GmbH 16. Juni 2022

Scorpion für Anwendungen in der Chromatographie optimiert

Der bekannte Hochgeschwindigkeitsdispenser „Scorpion“ von Art Robbins Instruments kann nun auch für Anwendungen in der Chromatographie eingesetzt werden. Statt einer klassischen Pipettenspitze kann wahlweise eine besondere Pipettiernadel eingesetzt werden, die Septa von Chromatographieröhrchen durchstechen kann. Es ist möglich, eine große Auswahl an Röhrchenformaten mit verschiedenen Volumen zu verwenden, solange der Röhrchenständer dem SLAS/ANSI-Format entspricht. Art Robbins Instruments entwickelt kundenspezifische Ständer auf Anfrage. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Mit dem „Scorpion“ können in der Standardausstattung Volumina von 1 µl bis 1000 µl aspiriert und dispensiert werden, aber durch einen einfachen Umbau der Spitzenhalterung können sogar Volumina bis 5 ml pipettiert werden.

Dunn Labortechnik GmbH 13. Juni 2022

Die diversen Flexcell® Systeme für zelluläre Biomechanik-Anwendungen auf der TERMIS 2022 in Krakau, Polen

Dunn Labortechnik bietet seit vielen Jahren exklusiv in Europa und dem Nahen Osten die gesamte Produktpalette der amerikanischen Firma Flexcell® International an.

Die innovativen Flexcell® Tension Systeme, die speziell für die in vitro Analyse von biomechanischen Anwendungen entwickelt wurden, ermöglichen es dem Benutzer, zyklische oder statische Belastung auf Zellen und Geweben zu induzieren und zu beobachten.

Dunn Labortechnik GmbH 27. Mai 2022

Dunn Labortechnik auf der Analytica 2022

Nach zwei Jahren Pandemie ohne Ausstellungen und Konferenzen, können wir es kaum erwarten, Sie auf unserem Analytica-Stand 112 in Halle B1 zu begrüßen. Die Ausstellung findet vom 21. bis 24. Juni in der Messe München statt.

Unsere Firma wird eine große Auswahl an Produkten aus unserem umfangreichen Portfolio passend für die Chemie, Molekularbiologie, Biomechanik, Life Sciences, Proteinkristallographie, Zell- und Mikrobiologie präsentieren

Dunn Labortechnik GmbH 19. Mai 2022

Dispenser, Prozessreaktoren und Glas für die Chemie von Dunn Labortechnik

Dunn Labortechnik präsentiert auf der Chemspec Europe 2022 einen Auszug aus seinem umfangreichen Portfolio an hochwertigen Laborgeräten und Verbrauchsmaterialien.

Besonders hervorheben möchten wir die Chemieprozessreaktoren aus Borosilikatglas für den Labor- und Produktionsbereich (300 ml bis 100 l) von Chemglass Life Sciences und ausgefeilte Glassprodukte für die Chemie.

Wir freuen uns, Sie auf der Chemspec Europe 2022 vom 31. Mai bis 1. Juni in der Messe Frankfurt an unserem Stand Nr. 112 begrüßen zu dürfen.

Halbautomatisches Hitzeversiegelungsgerät Ultraseal™ LITE von Porvair Sciences

Dunn Labortechnik präsentiert das intuitive, halbautomatische Ultraseal™ LITE Hitzeversiegelungsgerät von Porvair Sciences, das sowohl zum Versiegeln von Glasröhrchen als auch Mikroplatten aus Polypropylen, Polyethylen und Polystyrol eingesetzt werden kann. Das benutzerfreundliche Gerät benötigt keine Gaszufuhr und passt sich automatisch an die jeweilige Plattenhöhe an (9 mm bis 48 mm), so dass keine Abstandshalter erforderlich sind und das Risiko einer Kreuzkontamination, z. B. beim Versiegeln von PCR-Platten, verringert wird.