Dunn Labortechnik GmbH

Die Firma Dunn Labortechnik in Asbach beliefert seit 40 Jahren europaweit Forschungs- und Routinelabore in Wissenschaft und Industrie mit Laborgeräten, Verbrauchsmaterialien und Immunoreagenzien sowie Blutprodukten, Plasmen und Seren.

Durch den kompetenten und zuverlässigen Service sowie aufgrund des umfangreichen und qualitativ hochwertigen Sortiments, u.a. bestehend aus Liquid Handling Systemen, zellulären Biomechaniksystemen, Sicherheitswerkbänken und Chemieabzügen, Prozessreaktoren für Chemie und Biologie, Rollergeräten und Inkubatoren sowie einer Vielzahl spezieller Immunoreagenzien und Laborartikel aus Glas und Kunststoff, hat Dunn Labortechnik einen festen Platz in den Bereichen Life Sciences, Biotechnologie und Chemie. Die Produkte der Firma finden darüber hinaus Anwendung im Zellkulturlabor, der Proteinkristallisation, der Pharmaindustrie, Mikrobiologie und Molekularbiologie.

Zu den vertretenen Firmen gehören namhafte US-Hersteller wie Art Robbins Instruments, Bellco Glass, Chemglass Life Sciences, Flexcell International, ShelLab/Sheldon, Innovative Research und Moss sowie N-Biotek aus Südkorea und Bigneat und Porvair Sciences (beide UK).

  • Mitarbeiterzahl

    17
  • Ausrichtungen
    • Laborausrüster Großgeräte
    • Laborausrüster Kleingeräte
    • Labormaterialien
  • Gegründet

    1982
  • Aktualisiert am

    15.03.2022
Dunn Labortechnik GmbH 28. November 2022

Roller Apparate vom Bellco Glass und Inkubatoren von ShelLab

Rollerapparate und passende Inkubatoren sind die perfekte Kombination für die Produktion von Zellen, Impfstoffen, Zellprodukten und Viren.

Dunn Labortechnik bietet Rollerapparate für die Zellkultur mit 2 bis 88 Flaschenpositionen von Bellco Glass an. Für Pilotstudien stehen Tischmodelle mit 2 bis 10 Flaschenpositionen zur Verfügung, während für die Produktion und das Up-Scaling Modelle mit bis zu 88 Flaschenpositionen und über 139.000 cm2 Wachstumsfläche erhältlich sind. Dabei stellt der direkte Antrieb aller Flaschenpositionen sicher, dass auch leichte Rollerflaschen gleichmäßig gedreht werden, und der optionale Rotationsalarm warnt den Anwender bei Antriebsstillstand. Darüber hinaus sind Modelle mit Batterie Back-up und Datenschnittstelle zur Prozesskontrolle und -überwachung durch einen externen Controller bzw. Computer erhältlich.

Dunn Labortechnik GmbH 14. November 2022

Reaktoren und Glasprodukte für die Chemie von Dunn Labortechnik

Dunn Labortechnik bietet von Chemglass Life Sciences Chemiereaktor-Komplettsysteme verschiedener Größen (300 ml bis 150 l) aus hochwertigem Borosilikatglas sowie dazu passende Reaktorgestelle für Laborarbeitsplätze und Produktionsbereiche an.

Zum Chemieglasprogramm von Chemglass gehören sowohl Standardlaborglasartikel als auch ein breites Spektrum an speziellen Gefäßen und Apparaturen für die Synthese und Produktreinigung sowie für Probenahme und Analyse.

Dunn Labortechnik GmbH 31. Oktober 2022

Bell-enniumTM Magnetrührer und Spinnerflaschen von Bellco Glass

Hochwertige Spinnerflaschen aus Borosilikatglas und passende Mehrpositionen-Magnetrührer von Bellco Glass sind bewährte, weltweit verwendete Kultivierungssysteme für die Erzielung optimaler Forschungs- und Prozessergebnisse mit freien oder Microcarrier-gebundenen Zellen.

Dunn Labortechnik bietet das gesamte Spektrum an Standardspinnerflaschen sowie die dazu passenden Zubehör- und Ersatzteile von Bellco Glass an, von kleinen Kulturflaschen mit 25 ml Volumen bis hin zu großen Spinnerflaschen und Bioreaktorgefäßen mit 36 Litern Kulturvolumen und innenliegendem Magnetrührer oder „Overhead-Drive“ Antrieb.

Dunn Labortechnik GmbH 20. September 2022

GenTegra RNAdvantage™ schützt RNA in frischen Gewebeproben

Dunn Labortechnik präsentiert RNAdvantage™ von GenTegra zur Stabilisierung von RNA in Gewebeproben, welche von der nicht giftigen Lösung einfach durchdrungen werden, so dass der RIN Wert (RNA Integritätswert) ≥ 7 niedrig bleibt. Das Resultat sind hervorragende RNA Sequenzierdaten.

Die frische Gewebeprobe muss lediglich in die 10fache Menge an RNAdvantage™ Lösung gegeben werden, und alle RNAsen werden sofort inaktiviert. Die enthaltene RNA wird für 7 bis 14 Tage geschützt. Weiterhin ermöglicht die Lösung die Durchführung von rtPCR, den Erhalt von zuverlässig reproduzierbaren Sequenzierdaten sowie eine einfache Probennahme im Feld.

Dunn Labortechnik GmbH 5. September 2022

Das Flexcell® FX-6000 ™ Tension System und das neue BMSEED MEASSuRE-Mini System für die Life Science Forschung auf der „Europhysiology 2022“ in Kopenhagen, Dänemark

Dunn Labortechnik wird zwei Systeme für Biomechanik-Anwendungen auf der "Europhysiology 2022" vom 16. bis 18. September, Stand 12 im Tivoli Kongresszentrum, Kopenhagen Dänemark präsentieren: das Flexcell® FX-6000™ Tension System und das MEASSuRE-Mini von BMSSED für die Elektrophysiologie.

Die innovativen Flexcell® Tension Systeme, die speziell für die in vitro Analyse von biomechanischen Anwendungen entwickelt wurden, ermöglichen es dem Benutzer, zyklische oder statische Belastung auf Zellen und Geweben zu induzieren und zu beobachten.

Dunn Labortechnik GmbH 8. August 2022

Tissue Chopper – ideal zur Herstellung von Gewebestücken

Der Tissue Chopper wurde speziell zur Präparation von Gewebestücken für metabolische Experimente entwickelt und ist besonders für kleine, unregelmäßige Proben von Biopsien oder von kleinen Organen geeignet. Er zerstört die Zellstruktur weit weniger als Homogenisatoren oder Mixer und ermöglicht die Herstellung von Fragmenten, die mit herkömmlichen Methoden schwer oder gar nicht geschnitten werden können. Typische Anwendungsgebiete sind Leber, Niere und verschiedene Teile des zentralen Nervensystems.

Dunn Labortechnik GmbH 25. Juli 2022

Plasma, Sera und andere Produkte von neurodegenerativen Krankheiten für Ihre Forschungsanwendungen von Innovative Research

Neurodegenerative Erkrankungen wie Alzheimer, Parkinson und Chorea Huntington sind das Ergebnis einer fortschreitenden Schädigung von Zellen und Verbindungen im Nervensystem. Millionen von Menschen leben weltweit infolgedessen mit Beeinträchtigungen der Kognition, Koordination, Mobilität und Kraft. Um die Entstehung neurodegenerativer Erkrankungen besser zu verstehen und um Maßnahmen zur Linderung oder Heilung dieser Störungen zu ermöglichen, ist intensive Forschung von größter Bedeutung.