Clinrex was founded in 2004 by Dagmar Chase to offer Quality Management consulting services, training and audits in the area of clinical... [mehr]
glyXera ist eine Ausgründung der Max-Planck-Gesellschaft, spezialisiert auf die Analyse komplexer Zuckerstrukturen – sogenannter Glykane... [mehr]
CANDOR ist ein international tätiges Unternehmen, das hochwertige Lösungen für Immunoassays entwickelt, produziert und vermarktet. D... [mehr]
Dunn Labortechnik GmbH 7. Juli 2021

Für wissenschaftliche Freiheit auf kleinem Raum: die Optiflow Werkbank von Bigneat

Die Optiflow Werkbank schützt den Nutzer vor chemischen Dämpfen und Partikeln und benötigt dabei nur erstaunlich wenig Platz. Zudem ist sie perfekt geeignet für Experimente und andere Arbeiten, die in einer Standardwerkbank nur schwierig durchzuführen sind. Darüber hinaus kann dieses kompakte tragbare System dort platziert werden, wo es benötigt ist und auf einer vorhandenen Arbeitsfläche installiert werden, ohne Leitungen zu verlegen. Die Werkbank ist in drei verschiedenen Größen und mit verschiedenen Filteroptionen (Vorfilter, sowie Aktivkohle- oder HEPA-Filtration) erhältlich.

Dunn Labortechnik GmbH 5. Juli 2021

Die COVID-19 Forschung wird durch neue Produkte von Innovative Research unterstützt

Dunn Labortechnik präsentiert von Innovative Research das neue SARS-CoV-2 IgG-Serokonversions-ELISA-Kit, die SARS-CoV-2 Spike Protein Rezeptorbindungsdomäne (RBD) und bestätigte positive und negative COVID-19 Plasma- und Serumproben zur Detektion und Bindung von SARS-CoV-2 spezifischen Antikörpern sowie der Überprüfung von Testergebnissen.

Das SARS-CoV-2 IgG-Serokonversions-ELISA-Kit ist ein schneller und zuverlässiger kolorimetrischer Test im 96-Well-Plattenformat zum qualitativen Nachweis von SARS-CoV-2-spezifischen Antikörpern des IgG Isotyps in serologischen Tests. Die Rezeptorbindungsdomäne (RBD) des SARS-CoV-2 Spike-Proteins ist auf eine Mikrotiterplatte aufgetragen, die durch SARS-CoV-2-spezifische Antikörper gebunden wird. Die Farbentwicklung wird bei 450 nm nach Bindung des sekundären Antikörpers erzielt. Der Assay selbst kann in 70 Minuten bei einer Gesamtsensitivität von 97-100 % und einer Spezifität von 100 % durchgeführt werden.

Dunn Labortechnik GmbH 29. Juni 2021

Kultivierung hoher Zelldichten

Dunn Labortechnik präsentiert das bewährte BelloCell® Bioreaktorsystem von Cesco Bioengineering für die Kultivierung anhaftend wachsender Zellen in hoher Zelldichte in serum-haltigem oder serum-freiem Kulturmedien im CO2-Laborinkubator.  Unter Verwendung des BelloFeeder®-Pumpenmoduls und Standard-Medienflaschen als externe Reservoire kann der Bioreaktor zudem leicht zu einem kontinuierlichen Kultivierungssystem eingesetzt werden.

Dunn Labortechnik GmbH 21. Juni 2021

Produkt der Woche

Das SARS-CoV-2 IgG-Serokonversions-ELISA-Kit ist ein schneller und zuverlässiger kolorimetrischer Test im 96-Well-Plattenformat zum qualitativen Nachweis von SARS-CoV-2-spezifischen Antikörpern des IgG Isotyps in serologischen Tests. Die Rezeptorbindungsdomäne (RBD) des SARS-CoV-2 Spike-Proteins ist auf eine Mikrotiterplatte aufgetragen, die durch SARS-CoV-2-spezifische Antikörper gebunden wird. Daraufhin bindet der mit Meerrettichperoxidase konjugierte polyklonale Anti-Human-IgG-Sekundärantikörper an das Zielprotein, und die Farbentwicklung wird bei 450 nm nach Zugabe des TMB Substrats erreicht. Proben, die den Grenzwert überschreiten, werden durch diesen Assay als positiv detektiert. Der Assay selbst kann in 70 Minuten bei einer Gesamtsensitivität von 97-100 % und einer Spezifität von 100 % durchgeführt werden.

Medigene AG 10. Juni 2021

Medigene präsentiert überzeugende in vivo-Daten für Einsatz von PD1-41BB-verstärkten TCR-T-Zellen gegen solide Tumore

Die Medigene AG (Medigene, FWB: MDG1, Prime Standard), ein Immunonkologie-Unternehmen mit klinischen Projekten fokussiert auf die Entwicklung T-Zell-gerichteter Krebstherapien, präsentiert überzeugende neue präklinische Daten zu ihrem führenden T-Zell-Rezeptor (T cell receptor, TCR)-Kandidaten "TCR-4". Dieser TCR zielt auf solide Tumore ab und überwindet in Kombination mit dem PD1-41BB Switch-Rezeptor die stark immunsuppressive Mikroumgebung solider Tumore. Die Daten untermauern die Entscheidung von Medigene, TCR-4 gegen PRAME-positiven Krebs weiterzuentwickeln.

Menü
×