Führender Standort für rote Biotechnologie Der Großraum München ist der führende biopharmazeutische Standort in Deutschland. Die Mehrza... [mehr]
ISAR Bioscience GmbH ist ein im Januar 2018 gegründetes translationales Forschungsunternehmen. Wir überwinden die gegenwärtigen Limitati... [mehr]
INHECO entwickelt, produziert und vertreibt weltweit als Marktführer Heiz-, Kühl- und Schüttelsysteme zur Integration in die Laborautoma... [mehr]
Dunn Labortechnik GmbH 9. Juli 2018

Attraktive Sonderpreise auf Schüttler und Schüttelinkubatoren mit Touchscreen von N-Biotek

Die etablierten Schüttelinkubatoren und Kreisschüttler von N-Biotek sind nun auch mit einem benutzerfreundlichen LCD-Touchscreen erhältlich. Zur Einführung freut sich Dunn Labortechnik Ihnen diese Geräte bis zum 30. August 2018 zu einem attraktiven Sonderpreis anbieten zu können.

Alle Geräte verfügen über eine kreisförmige Schüttelbewegung mit einer Geschwindigkeit von 30 bis 300 U/Min. und können mit einer großen Auswahl an Aufsatzplattformen, Halterungen und Gestellen verwendet werden.

Klaus Pellengahr neuer Geschäftsführer bei Organobalance-Novozymes Berlin

Das auf mikrobielle Forschung spezialisierte deutsche Unternehmen Organobalance und der dänische Biotechnologie-Konzern Novozymes A/S organisieren die Geschäftsführung von Organobalance-Novozymes Berlin neu. Wie geplant hat Prof. Dr. Christine Lang am 1. Juli ihre Position als Geschäftsführerin abgegeben. Dr. Klaus Pellengahr, bisher Director Business Development, wird als ihr Nachfolger künftig die deutsche Organobalance leiten.

Dunn Labortechnik GmbH 2. Juli 2018

Neues Flexcell® FX-6000™ Tension System für zelluläre Biomechanik-Anwendungen

Dunn Labortechnik bietet seit vielen Jahren exklusiv in Europa und dem Nahen Osten die gesamte Produktpalette der amerikanischen Firma Flexcell International an.

Die innovativen Flexcell Systeme, die speziell für die in vitro Analyse von biomechanischen Anwendungen entwickelt wurden, ermöglichen es dem Benutzer, zyklische oder statische Belastung auf Zellen und Geweben zu induzieren und zu beobachten.

Bio-Techne übernimmt Exosome Diagnostics Inc. für bis zu 575 Millionen US-Dollar

Die amerikanische Bio-Techne Corporation teilte am 25. Juni 2018 mit, dass sie Exosome Diagnostics Inc. für 250 Millionen US-Dollar erworben hat. Weitere 325 Millionen Euro werden ausgezahlt, wenn definierte Milestones erreicht werden. Die Tochtergesellschaft des Biotech-Unternehmens ist im Innovations-und Gründerzentrum Biotechnologie (IZB) auf dem Campus Martinsried ansässig.

BioPark Regensburg GmbH 28. Juni 2018

Digitale Vernetzung für eine bessere Versorgung von Krebspatienten in Ostbayern

Die BioPark Regensburg GmbH, ein Unternehmen der Stadt Regensburg, hat mit der Umsetzungsphase für den „Masterplan Gesundheitswirtschaft“ in der Region Regensburg begonnen. Innerhalb der Anfang des Jahres gestarteten „Digital Health Initiative Regensburg“ trafen sich im BioPark Akteure des vom Universtätsklinikum Regensburg koordinierten „Comprehensive Cancer Center Ostbayern (CCCO)“, um über Lösungen für den elektronischen Austausch der medizinischen Bilddaten und Bedundberichte von Krebspatienten zwischen den gemeinsam betreuenden Kliniken und Ärzten der Region zu sprechen. Der schnelle, einfache und sichere Austausch dieser Patientendaten ist eine wichtige Grundlage für eine multiprofessionelle und interdiziplinäre Versorgung der Patienten in ganz Ostbayern.

Menü
×