Sartorius Stedim Biotech ist ein führender Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für Entwicklungs-, Qualitätssicherungs- und Produ... [mehr]
Mit neuen und einzigartigen Technologien und Wirkstoffen gehört MOLOGEN zu den Wegbereitern auf dem Gebiet der Immuntherapien. Neben dem... [mehr]
Synovo is a Tübingen based drug discovery services company with a focus on inflammation and innate immunity. Regulation of innate immuni... [mehr]
Dunn Labortechnik GmbH 19. November 2018

Große Auswahl an Produkten für die Kalibration und Volumetrie

Dunn Labortechnik präsentiert eine große Auswahl an Produkten für die Kalibration und Volumetrie von SciLabware, einem der größten Hersteller von Laborglasprodukten weltweit mit bekannten Marken wie Azlon, MBL und Pyrex. Zur umfangreichen Glas- und Kunststoffpalette gehören unter anderem Büretten, Messzylinder, volumetrische Flaschen und Pipetten. Die Produkte entsprechen allen relevanten ISO Standards und sind sowohl in der Klasse A/AS als auch B verfügbar. Jede volumetrische Glasflasche der Klasse A ist mit einer eingravierten Seriennummer versehen und kann mit einem PE-Stopfen erworben werden, Kunststoffflaschen der Klasse A sind mit einer Stapelzertifizierung gekennzeichnet und haben einen PP-Verschluss.

MOLOGEN AG 19. November 2018

MOLOGEN AG behält Rechte an Lefitolimod - Verhandlungen mit ONCOLOGIE Inc. beendet

Das biopharmazeutische Unternehmen MOLOGEN AG gab bekannt, dass die dreimonatige Exklusivitätsfrist für weitere Verhandlungen mit dem US-amerikanischen Biopharmaunternehmen ONCOLOGIE über eine weltweite Übertragung sämtlicher Rechte an geistigem Eigentum und aller anderen Rechte an MOLOGENs Hauptmolekül Lefitolimod am 15. November 2018 abgelaufen ist. Am 15. August 2018 wurde zwischen den beiden Unternehmen eine unverbindliche Absichtserklärung (Term Sheet) über die weltweite Rechteübertragung unterzeichnet.

MOLOGEN AG 12. November 2018

Lefitolimod - Erste klinische Daten in Kombination mit einem Checkpoint-Inhibitor sowie weitere präklinische Ergebnisse auf der SITC Konferenz 2018 vorgestellt

Das biopharmazeutische Unternehmen MOLOGEN AG präsentierte zwei Poster mit dem Hauptproduktkandidaten, dem TLR9-Agonisten Lefitolimod, auf dem SITC 2018 Kongress (The Society for Immunotherapy of Cancer) in Washington, USA (07.-11. November 2018). Das erste Poster vom MD Anderson Cancer Center in Zusammenarbeit mit MOLOGEN präsentiert Ergebnisse aus der laufenden klinischen Kombinationsstudie von Lefitolimod mit dem Checkpoint-Inhibitor Ipilimumab (Yervoy®). Die Daten bestätigen das günstige Sicherheitsprofil von Lefitolimod, auch in Kombination mit Ipilimumab. Besonders bemerkenswert ist darüber hinaus, dass der nachgewiesene Anstieg zytotoxischer T-Zellen in Tumorbiopsien den Wirkmechanismus von Lefitolimod im Sinne einer vorteilhaften, in präklinischen Modellen bereits etablierten, Modulation des Tumor Microenvironments (TME) nun auch beim Menschen zeigt.

Dunn Labortechnik GmbH 12. November 2018

“End of the Year”-Aktion: Pipettenstopfmaschine von Bellco Glass deutlich im Preis gesenkt

Dunn Labortechnik bietet die renommierte Pipettenstopfmaschine von Bellco Glass zum Ende des Jahres (bis zum 24. Dezember) zu einem attraktiven Sonderpreis an.


Die Pipettenstopfmaschine kann mit drei Geschwindigkeiten 40, 50 oder 60 Pipetten pro Minute stopfen. Sie verfügt über unterschiedliche Operationsmodi für kontinuierliche oder bedarfsgesteuerte Zufuhr der Watte. Die einheitliche Watteform sorgt zuverlässig für korrekt gestopfte Pipetten. Ein Paket Watte, um ca. 35.000 Pipetten zu stopfen, wird mitgeliefert! 

BioPark Regensburg GmbH 8. November 2018

Das andere Co-working im BioPark Regensburg

Aus der gezielten Untervermietung von Räumlichkeiten können nicht nur Synergien zur optimalen Nutzung der Infrastruktur, sondern auch enge geschäftliche Partnerschaften entstehen, wie das Beispiel der Assay.Works GmbH und der 2bind GmbH im BioPark Regensburg sehr schön dokumentiert. 


Jennewein Biotechnologie GmbH erwirbt Artus Mineralquellen in Bad Hönningen zum Aufbau eines neuen, integrierten Fermentations- und Rückgewinnungswerk für humane Milch-Oligosaccharide

Die Jennewein Biotechnologie GmbH gibt bekannt, dass sie die frühere Betriebsstätte der Firma Artus Mineralquellen in Bad Hönningen (Rheinland-Pfalz) erworben hat, um die Produktion von humanen Milch-Oligosacchariden (HMOs) zu erweitern. „Wir haben seit einiger Zeit nach einem geeigneten Standort zum Aufbau eines integrierten Fermentations- und Rückgewinnungswerks für HMOs in der Nähe unserer derzeitigen Betriebsstätte in Rheinbreitbach gesucht“, erklärt Dr. Stefan Jennewein (Geschäftsführer und Mitgründer, Jennewein Biotechnologie).

Dunn Labortechnik GmbH 5. November 2018

Sterilin Behälter zur Anwendung in der Pharmazie

Dunn Labortechnik präsentiert die endotoxin- und pyrogenfreien Behälter von Sterilin. Die auslaufsicheren Gefäße haben einen Verschluss aus PE oder Metall, sind in Volumina von 7 ml bis 30 ml erhältlich und durch Gammabestrahlung sterilisiert. Seit kurzem bietet Sterilin auch DNAse-, RNAse- und Human DNA-freie Behältnisse, welche mit bis zu 9.500 x g zentrifugiert werden können, an.

biosaxony 1. November 2018

Staatsminister Martin Dulig übergibt im Rahmen der bionection 2018 den Zuwendungsbescheid für das Innovationscluster Smart Medical Devices and Therapies an biosaxony.

Mit der offiziellen Übergabe des Bescheides im Rahmen der bionection 2018 im Deutschen Hygiene-Museum Dresden beginnt eine neue Phase von Unterstützungsangeboten für Unternehmen im Life-Sciences-Bereich.

Das Hauptziel des Innovationscluster Smart Medical Devices and Therapies, das durch das Sächsische Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr für mindestens vier Jahre gefördert wird, ist die Unterstützung von Projekten auf ihrem Weg von der Laborbank zum Patientenbett. Konkret soll, durch die vertiefte Zusammenarbeit in den Schlüsseltechnologien Biotechnologie, Medizintechnik, IT/IKT und Materialwissenschaft, die Entwicklung von Innovationen gefördert werden.

Menü
×