Dunn Labortechnik GmbH

Die Firma Dunn Labortechnik in Asbach beliefert seit 37 Jahren europaweit Forschungs- und Routinelabore mit Laborgeräten, Verbrauchsmaterialien und Immunoreagenzien sowie Plasmen und Seren.

Durch den kompetenten und zuverlässigen Service sowie aufgrund des umfangreichen und qualitativ hochwertigen Sortiments, u.a. bestehend aus Liquid Handling Systemen, Sicherheitswerkbänken, Bioreaktoren und Fermentiersystemen, Rollergeräten und Inkubatoren sowie einer Vielzahl spezieller Immunoreagenzien und Verbrauchsmaterialien, hat Dunn Labortechnik einen festen Platz im Life Science Bereich und der Biotechnologie. Der Schwerpunkt der Firma sind Artikel für das Zellkulturlabor, die Proteinkristallisation, die Chemie, die Mikrobiologie und Molekularbiologie.

Zu den exklusiv vertretenen Firmen gehören namhafte Hersteller wie z.B. Art Robbins Instruments, Bellco Glass, Chemglass Life Sciences, Flexcell Int., GenTegra, ShelLab/Sheldon (alle USA), und Porvair Sciences (UK).

  • Mitarbeiterzahl

    17
  • Ausrichtungen
    • Laborausrüster Großgeräte
    • Laborausrüster Kleingeräte
    • Labormaterialien
  • Gegründet

    1982
  • Aktualisiert am

    22.07.2019
Dunn Labortechnik GmbH 2. Dezember 2019

Einführungsangebot für neue Deep-Well Platten mit Niedrigprofil von Porvair Sciences

Bis zum 18. Januar 2020 bieten wir Ihnen die neuen Deep Well Platten mit niedrigem Profil für Hochdurchsatzanwendungen von Porvair Sciences zum attraktiven Einführungspreis an.

Die neuen Deep Well Platten sind einfach stapelbar, autoklavierbar, entsprechen den ANSI/SLAS Standards und zeichnen sich durch erhöhte Wellränder zur einfachen Hitzeversiegelung aus. Das niedrige Profil der Platten ermöglicht den Einsatz in Hochdurchsatzanwendungen - z. B. zur Verwendung mit Liquid Handling Systemen. 

Dunn Labortechnik GmbH 19. November 2019

Die Capp EXPell PCR Produktlinie wächst

Die Capp EXPell PCR Produktlinie wächst. Neue maßgeschneiderte 96-Well PCR-Platten in weiß (Halbrahmen), satiniert (Unterrahmen) und transparent (Vollrahmen) sind nun für qPCR-Anwendungen erhältlich. Weiße Platten bieten höchste Sensitivität, indem weniger von dem Fluoreszenzsignal abgelenkt und stattdessen mehr zum Detektor reflektiert wird. Satinierte Platten beugen einer Übersättigung des Fluoreszenzsignals vor. Transparente Platten ermöglichen es, das optische qPCR-Signal durch den Boden der Platte zu lesen. Alle neuen 96-well Platten sind kompatibel mit den gängigsten Thermocyclern und PCR Protokollen.

Dunn Labortechnik GmbH 6. November 2019

Blut, Plasmen, Seren & Co.

Dunn Labortechnik vertreibt eine Vielzahl ausgefallener biologischer Flüssigkeiten, welche auch für den Einsatz in der  forensischen  Forschung geeignet sind. Plasmen und Seren aus Mensch und Tier von höchster und bewährter Qualität sind die originären Produkte unseres Lieferanten Innovative Research.

Dunn Labortechnik GmbH 6. November 2019

Scorpion für die Chemie mit Heiz-/Rührfunktion

Der bekannte Hochgeschwindigkeitsdispenser „Scorpion“ von Art Robbins Instruments wurde zum Sondermodell für Anwendungen im Chemielabor optimiert. Die hohe Geschwindigkeit, eine gute chemische Beständigkeit aller Komponenten und große Vielfalt an möglichen Applikationen machen den Dispenser nun mehr zum idealen Werkzeug für Hochdurchsatzexperimente in der Chemie.

Dunn Labortechnik GmbH 4. November 2019

Chromogene Substrate von MOSS – Bewährt und preisgünstig

Dunn Labortechnik vertreibt seit vielen Jahren die hochwertigen, äußerst stabilen Substrate der amerikanischen Firma,  MOSS, Inc.  

Die Substrate werden in Chargengrößen von 100 l bis 2000 l produziert. Alle Produkte werden gebrauchsfertig , in flüssiger Form mit einer extremen Haltbarkeit von 24 - 48 Monaten angeboten. Spezifische Abpackungswünsche des Kunden können erfüllt werden. Die Substrate verfügen über eine exzellente Sensitivität, geringe Hintergrundsignale und eine sehr hohe Lot-zu-Lot Konstanz. Alle Einkomponenten-Substrate  sind nicht toxisch.  

Dunn Labortechnik GmbH 21. Oktober 2019

UV PCR-Werkbank - Die ideale Lösung, um Ihre DNA-Proben vor Kontamination zu schützen

Die UV PCR-Werkbank der englischen Firma Bigneat wurde entwickelt, um Ihre wertvollen DNA-Proben, die in verschiedenen PCR-Anwendungen verwendet werden, vor Verunreinigungen durch unerwünschte DNA zu schützen. Um qualitativ hochwertige PCR-Produkte zu erhalten, müssen die gesamte Arbeitsumgebung, die Geräte und Reagenzien vor jeglichen PCR-Verfahren gründlich sterilisiert und dekontaminiert werden.

Dunn Labortechnik GmbH 7. Oktober 2019

Matched Sets – Human Biofluids

Dunn Labortechnik vertreibt von Innovative Research, dem Lieferanten von Produkten höchster und bewährter Qualität, sogenannte humane biologische „Matched Sets“. Einzelne Komponenten dieser Sets, gewonnen von einem Spender, können sich aus Gesamtblut, Serum und Plasmen in den gewünschten Antikoagulanzien zusammensetzen. Außerdem sind auch andere biologische Flüssigkeiten wie Ascites,  Muttermilch, Samen, Speichel,  Urin sowie  Cerebrospinal- und Gelenkflüssigkeit erhältlich.

Fragen Sie nach dem für Ihre Forschung notwendigen, spezifischen Matched Set.

Innovative Research ist FDA-, USDA-, ISO- und EPA-zertifiziert.

Dunn Labortechnik GmbH 9. September 2019

Das neue Digitalmikroskop „CrysCamplus“ von Art Robbins Instruments

Dunn Labortechnik präsentiert das neue digitale Mikroskop „CrysCamplus“ von Art Robbins Instruments zur Beobachtung, Dokumentation und Aufnahme von Proteinkristallen mittels sichtbarem und UV-Licht. Das Gerät ist modular, enthält eine monochromatische 6Mpix Kamera und kann in kundenspezifischen Konfigurationen erworben werden, um z. B. Filter für Polarisation oder Fluorophore wie CY3 oder GFP hinzuzufügen.

Dunn Labortechnik GmbH 3. September 2019

Reaktionsblöcke für eine große Auswahl an Röhrchen und Kolben

Nutzen Sie Ihre Heizplatte wie nie zuvor, mit Reaktionsblöcken für eine große Auswahl an Röhrchen und Kolben

Dunn Labortechnik bietet Reaktionsblöcke und passende Adapter zum Erhitzen und Rühren einer großen Auswahl von Röhrchen und Kolben auf Ihrer vorhandenen Heizplatte. Befestigen Sie den Reaktionsblock auf einer Heizplatte mit 135 mm Durchmesser, setzen Sie, sofern nötig, den geeigneten Adapter ein, und erhitzen Sie Ihre Proben.