Nikon GmbH –1971 in Düsseldorf gegründet – ist die Vertriebs- und Serviceniederlassung für Mikroskope, Fotokameras, Sportoptik in Deutsc... [mehr]
TR² wurde 2017 von Dr. Timo Rauth als Dienstleister für technische Recherchen gegründet.  Dr. Rauth ist Physiker mit einer Zusatzausbil... [mehr]
Clinrex was founded in 2004 by Dagmar Chase to offer Quality Management consulting services, training and audits in the area of clinical... [mehr]

VALIDOGEN to present at PEPTALK 2020

20 - 24 January, San Diego, CA 

 Iskandar Dib, VALIDOGEN's Head of Analytics & DSP and Roland Weis, VALIDOGEN's Head of Operations will be attending PEPTALK 2020.
Don't miss Iskandar's presentation:Boosting VHH Expression Using UNLOCK PICHIA
Wednesday, 22 January, 9.20 am - 9.50 am, "Effective Expression and Production of Recombinant Proteins" stream

 VHHs, single-domain antibodies derived from camelid species represent the third generation of antibodies and are currently developed for an increasing number of different applications.

Efficient production of VHHs is enabled by VALIDOGEN’s yield-enhancing protein production toolbox known as UNLOCK PICHIA comprising a broad diversity of molecular tools and expression strategies for Pichia. We demonstrate significant enhancement of VHH expression by a set of helper factors acting along the way from transcription to secretion.

Medigene AG 11. Dezember 2019

Medigene präsentierte Interimsdaten zu klinischem Immunmonitoring aus der DC-Studie in AML

Die Medigene AG (Medigene, FWB: MDG1), ein Immunonkologie-Unternehmen mit klinischen Projekten fokussiert auf die Entwicklung T-Zell-gerichteter Krebstherapien, gibt bekannt, dass Wissenschaftler von Medigene auf der 61. ASH-Jahrestagung in Orlando, USA, Daten zur klinischen Immunüberwachung im ersten Behandlungsjahr im Rahmen der laufenden klinischen Phase-I/II-Studie mit Medigenes dendritischen Zell (DC)-Impfstoff zur Behandlung von akuter myeloischer Leukämie (AML) vorgestellt haben.

BIOCOM AG 6. Dezember 2019

Frisch erschienen: Mediadaten 2020

Sie möchten im nächsten Jahr in einem unserer Medien werben? Jetzt steht die neuste Version der Mediendaten zur Verfügung.

Ob Print-Magazin oder Online-Werbung, ob deutschlandweit oder in ganz Europa: Die Werbemöglichkeiten bei BIOCOM sind vielfältig. Planen Sie jetzt mit den Mediendaten 2020!


Download Mediadaten 2020

CEM GmbH 5. Dezember 2019

CEM erwirbt wesentliche Produkte von Intavis Bioanalytical Instruments

CEM hat den Abschluss einer endgültigen Vereinbarung zur Übernahme der Laborgerätesparte der Intavis Bioanalytical Instruments AG mit Sitz in Köln bekanntgegeben. Mit der Übernahme stärkt CEM sein Produktportfolio im Life Sciences-Bereich für Proteomik, In-situ-Hybridisierung und insbesondere auf dem Gebiet der Peptidsynthese. Die Laborgeräte von Intavis weisen eine einzigartige robotergesteuerte Synthesetechnologie auf, die sich perfekt mit den Mikrowellen-Peptid-Synthesizern von CEM ergänzt. Speziell geht es um hochgradig parallele Formate im kleinen Maßstab zur Herstellung von Peptiden entweder auf Harzen oder Membranen, die direktes Screening ermöglichen. Dagegen bietet CEMs Peptidsynthesetechnologie eine extrem schnelle und effiziente Peptidherstellung im größeren Maßstab. Mit dieser Übernahme erhalten Kunden Zugang zum kompletten Portfolio an Peptidsynthesetechnologie, das über CEMs weltweites Servicenetz angeboten wird.

NEW ENGLAND BIOLABS GmbH 4. Dezember 2019

NEB Starter-Paket

New England Biolabs unterstützt Sie beim Start in die spannende Welt der Molekularbiologie. Bestellen Sie Ihr persönliches und kostenfreies NEB Starter-Paket mit vielen nützlichen Labor-Utensilien und Tipps & Tricks zu wichtigen molekularbiologischen Anwendungen. Wählen Sie aus diversen Testmustern Ihr Lieblingsreagenz für Ihre ersten Experimente und erhalten Sie 20% Rabatt für Ihren ersten Einkauf bei NEB.


Jetzt bestellen

CEM GmbH 3. Dezember 2019

Mikrowellenbeschleunigte Peptid-Synthese der 3. Generation

Das Liberty Prime ermöglicht die schnelle Synthese von reinen Peptiden undschwierigen Sequenzen in wenigen Minuten satt in vielen Tagen wie bei klassischen Synthesizern. Die neue Liberty Prime Technologie ermöglicht einen2 min. Kupplungszyklus und extrem schnelle Reagenzienzuführung. Zudem werden bis zu 95 % Lösemittel gegenüber klassischen Peptid-Synthesizern und Mikrowellen-Synthesizern der 1. Generation eingespart.

Dunn Labortechnik GmbH 2. Dezember 2019

Einführungsangebot für neue Deep-Well Platten mit Niedrigprofil von Porvair Sciences

Bis zum 18. Januar 2020 bieten wir Ihnen die neuen Deep Well Platten mit niedrigem Profil für Hochdurchsatzanwendungen von Porvair Sciences zum attraktiven Einführungspreis an.

Die neuen Deep Well Platten sind einfach stapelbar, autoklavierbar, entsprechen den ANSI/SLAS Standards und zeichnen sich durch erhöhte Wellränder zur einfachen Hitzeversiegelung aus. Das niedrige Profil der Platten ermöglicht den Einsatz in Hochdurchsatzanwendungen - z. B. zur Verwendung mit Liquid Handling Systemen. 

biotechnologie.tv 21. November 2019

Fliegende Proteinquelle

Insekten sind eine wertvolle alternative Energiequelle für Haus- und Nutztiere sowie für uns Menschen. Heinrich Katz von der Hermetia Baruth GmbH in Brandenburg züchtet die Schwarze Soldatenfliege. Aus ihren Larven lassen sich protein- und fettreiche Insektenmehle gewinnen. In dem BMBF-geförderten Forschungsprojekt wird gemeinsam mit dem Deutschen Biomasseforschungszentrum in Leipzig DBFZ die Wertschöpfungskette auf Basis der Insektenbiomasse weiterentwickelt. Ziel ist es, geeignete Reststoffe aus der Landwirtschaft als Nährmedien einzusetzen. Zugleich prüft der Energie- und Umweltforscher Harald Wedwitschka, inwiefern sich die Überreste aus der Insektenzucht für die Biogaserzeugung nutzen lassen.

Quelle: bioökonomie.de

Dunn Labortechnik GmbH 19. November 2019

Die Capp EXPell PCR Produktlinie wächst

Die Capp EXPell PCR Produktlinie wächst. Neue maßgeschneiderte 96-Well PCR-Platten in weiß (Halbrahmen), satiniert (Unterrahmen) und transparent (Vollrahmen) sind nun für qPCR-Anwendungen erhältlich. Weiße Platten bieten höchste Sensitivität, indem weniger von dem Fluoreszenzsignal abgelenkt und stattdessen mehr zum Detektor reflektiert wird. Satinierte Platten beugen einer Übersättigung des Fluoreszenzsignals vor. Transparente Platten ermöglichen es, das optische qPCR-Signal durch den Boden der Platte zu lesen. Alle neuen 96-well Platten sind kompatibel mit den gängigsten Thermocyclern und PCR Protokollen.

Menü
×