Dunn Labortechnik GmbH

Die Firma Dunn Labortechnik in Asbach beliefert seit 40 Jahren europaweit Forschungs- und Routinelabore in Wissenschaft und Industrie mit Laborgeräten, Verbrauchsmaterialien und Immunoreagenzien sowie Blutprodukten, Plasmen und Seren.

Durch den kompetenten und zuverlässigen Service sowie aufgrund des umfangreichen und qualitativ hochwertigen Sortiments, u.a. bestehend aus Liquid Handling Systemen, zellulären Biomechaniksystemen, Sicherheitswerkbänken und Chemieabzügen, Prozessreaktoren für Chemie und Biologie, Rollergeräten und Inkubatoren sowie einer Vielzahl spezieller Immunoreagenzien und Laborartikel aus Glas und Kunststoff, hat Dunn Labortechnik einen festen Platz in den Bereichen Life Sciences, Biotechnologie und Chemie. Die Produkte der Firma finden darüber hinaus Anwendung im Zellkulturlabor, der Proteinkristallisation, der Pharmaindustrie, Mikrobiologie und Molekularbiologie.

Zu den vertretenen Firmen gehören namhafte US-Hersteller wie Art Robbins Instruments, Bellco Glass, Chemglass Life Sciences, Flexcell International, ShelLab/Sheldon, Innovative Research und Moss sowie N-Biotek aus Südkorea und Bigneat und Porvair Sciences (beide UK).

  • Mitarbeiterzahl

    17
  • Kategorien
    • Laborausrüster Großgeräte
    • Laborausrüster Kleingeräte
    • Labormaterialien
  • Gegründet

    1982
  • Aktualisiert am

    18.07.2023

Die Flexcell® Tension Systeme für zelluläre Biomechanik-Anwendungen

Dunn Labortechnik bietet seit vielen Jahren exklusiv in Europa und dem Nahen Osten die gesamte Produktpalette der amerikanischen Firma Flexcell® International an.

Die innovativen Flexcell® Tension Systeme, die speziell für die in vitro Analyse von biomechanischen Anwendungen entwickelt wurden, ermöglichen es dem Benutzer, zyklische oder statische Belastung auf Zellen und Geweben zu induzieren und zu beobachten.

Dunn Labortechnik GmbH 21. April 2023

NEU! Kolonienpicker RapidPick™ von Hudson Robotics zur Automation des mikrobiologischen Labors

Dunn Labortechnik präsentiert die Kolonienpicker RapidPick™ von Hudson Robotics. Die Geräte sind ideal zum Picken von Bakterien, Hefen, Halo-bildenden Organismen, GFP und zur Blau/Weiß-Selektierung. Für den mittleren Durchsatz bietet Hudson Robotics den „Single Pin“ mit einem Durchsatz von ca. 250 Kolonien/Stunde und für den Hochdurchsatz den „Multi-Pin“ mit 2.400 Kolonien/Stunde an. Die mittlere Beimpfungsrate liegt bei beiden Geräten bei über 95 % - 99 %.


Sowohl das Einkanal- als auch Mehrkanal-Gerät haben Platz für eine Ausgangs- und eine Zielplatte. Als Ausgangsplatten können Petrischalen, Nunc™ OmniTray™ oder jegliche Platte im SLAS/ANSI-Format verwendet werden. Als Zielplatte können alle Standard- oder Deep-Well Platten im SLAS/ANSI Format mit bis zu 30 mm Welltiefe genutzt werden. Die Nadeln der RapidPick™ Geräte können auch durch Agar stechen.

Dunn Labortechnik GmbH 17. April 2023

NEU! Stabilisierende HRP-Verdünnungslösung MossGuard™

Dunn Labortechnik präsentiert MossGuard™, die neue stabilisierende Verdünnungslösung für Meerrettich Peroxidase (HRP) vom US-Hersteller Moss. Die HRP-Aktivität des Diluents wird über einen Zeitraum von sechs Monaten bei 4 °C oder zwölf Monaten bei Raumtemperatur aufrechterhalten. Sogar bei einer Lagerung für 30 Tage bei 37 °C bleiben 100 % der HRP-Aktivität bestehen.

MossGuard™ verwendet kompatible Farbstoffe, um eine Reihe von Farben zu erreichen und wird als fertige Lösung, ohne die Notwendigkeit zur Aliquotierung oder zum Einfrieren, geliefert. Das Produkt kann in ELISA/EIA, ELISpot, RIA, Immunoblots und Microarrays eingesetzt werden.

Dunn Labortechnik GmbH 3. April 2023

Adapter und Spezialgefäße für die Chemie von Dunn Labortechnik

Dunn Labortechnik bietet von Chemglass Life Sciences Adapter und Spezialgefäße sowie kleine und große Reaktionsgefäße und Reaktorsyteme (300 ml bis 150 l) aus Borosilikatglas für ein breites Anwendungsspektrum im chemischen Labor an.

Erhältlich sind neben Standard Sublimations-, Destillations- und Chromatographieapparaturen auch eine Vielzahl an Reaktionsgefäßen für spezifische Anwendungen. Dazu gehören zum Beispiel Adapter und Adapter-Kits für die Probennahme am Rotationsverdampfer, Vakuum- und Druckgefäße, Apparaturen für die Vakuumfiltration, Schlenk-Lines und Airfree®-Glasprodukte sowie Reaktionsgefäße mit Temperiermantel aber auch komplette Glasreaktorsysteme einschließlich der passenden Rührer und Gestelle.

Für die Bereiche der chemischen Synthese, Probenaufarbeitung und -aufbewahrung sowie für die Produktreinigung und -analyse steht somit eine große Auswahl an Produkten und ein ebenso großes Angebot an passendem Zubehör (zum Beispiel Temperierblöcke und Magnetrührer) zur Verfügung.

Ergänzt wird die breite Produktpalette durch die Möglichkeit, Glaswaren individuell anzufertigen oder kundenspezifisch anpassen zu lassen. 

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen oder besuchen Sie uns auf unserer Webseite www.dunnlab.de.

Dunn Labortechnik GmbH 13. März 2023

Das Flexcell® FX-6000 ™ Tension System und das neue BMSEED MEASSuRE-Mini System für die Life Science Forschung auf der „TERMIS 2023“ in Manchester, UK

Dunn Labortechnik wird zwei Systeme für Biomechanik-Anwendungen auf der " TERMIS 2023" vom 28. bis 31. März, im Zentralen Kongresszentrum, Manchester, UK präsentieren: das Flexcell® FX-6000™ Tension System und das MEASSuRE-Mini von BMSSED für die Elektrophysiologie.

Die innovativen Flexcell® Tension Systeme, die speziell für die in vitro Analyse von biomechanischen Anwendungen entwickelt wurden, ermöglichen es dem Benutzer, zyklische oder statische Belastung auf Zellen und Geweben zu induzieren und zu beobachten.

Dunn Labortechnik GmbH 27. Februar 2023

NEU MicroElectrode Array Stretching Stimulating und Recording Equipment (MEASSuRE)

BMSEED und der Distributor für Europa, Dunn Labortechnik, stellen die neuen MEASSuRE Systeme für biomechanische und elektrophysiologische Anwendungen vor.

Die in vitro Forschung hat viele Vorteile gegenüber der in vivo Forschung (günstiger, schneller, sowie eine bessere Kontrolle der chemischen und physikalischen Umgebung usw.). Jedoch unterscheiden sich isolierte und kultivierte Primärzellen von dem entsprechenden Zelltyp in einem Organismus, was den Wert von in vitro Daten zur Einschätzung des Verhaltens in vivo einschränkt.  

Dunn Labortechnik GmbH 14. Februar 2023

NEU! Kolonienpicker RapidPick™ von Hudson Robotics zur Automation des mikrobiologischen Labors

Dunn Labortechnik präsentiert die Kolonienpicker RapidPick™ von Hudson Robotics. Die Geräte sind ideal zum Picken von Bakterien, Hefen, Halo-bildenden Organismen, GFP und zur Blau/Weiß-Selektierung. Für den mittleren Durchsatz bietet Hudson Robotics den „Single Pin“ mit einem Durchsatz von ca. 250 Kolonien/Stunde und für den Hochdurchsatz den „Multi-Pin“ mit 2.400 Kolonien/Stunde an. Die mittlere Beimpfungsrate liegt bei beiden Geräten bei über 95 % - 99 %.

Dunn Labortechnik GmbH 30. Januar 2023

Der neue CO2-Großrauminkubator Max Cell™

N-BIOTEK Inc. und der Distributor für Europa, Dunn Labortechnik, präsentieren den CO2-Großrauminkubator Max Cell™.

Der 880 Liter Max Cell™ bietet die perfekte Umgebung für Ihre Zellkultur- Anwendungen im großen Maßstab. Dank der 6-seitigen direkten Beheizung und des optimalen Luftzirkulationssystems wird auch bei voller Beladung eine ausgezeichnete Einheitlichkeit von Temperatur, Luftfeuchte und CO₂ gewährleistet. Der Zweistrahl IR COSensor, zwei Zugangsanschlüsse, vier Rollen sowie eine Innenauskleidung aus rostfreiem Edelstahl bieten zusätzlichen Komfort für den Nutzer. Der Inkubator ist besonders für die Verwendung von großen Zellkulturbehältern wie Corning™ CELLSTACK™ und Nunc™ Cell Factory™ geeignet. Mit diesem einen CO2-Großrauminkubator entfällt das Stapeln von zwei Inkubatoren.

Dunn Labortechnik GmbH 17. Januar 2023

GlucCell® Glucosemessgerät von Cesco Bioengineering

Glucosemessung in der Zellkultur - zuverlässig und schnell. 


Das Glucosemessgerät GlucCell® mit den passenden Schnellteststreifen von Cesco Bioengineering ist seit vielen Jahren Teil des Programms bei Dunn Labortechnik. Das bewährte Messystem bietet den Anwendern im Bereich der Zellkulturforschung und Prozessentwicklung einzigartige Möglichkeiten, vergleichsweise kostengünstig und mit hoher Präzision den Verlauf der Glucosekonzentrationen von Zellkulturen und damit deren Stoffwechselleistung nahezu in Echtzeit zu verfolgen. Das GlucCell®-Messgerät wird daher vielfach zur Prozessüberwachung und -optimierung eingesetzt.