Dunn Labortechnik GmbH

Die Firma Dunn Labortechnik in Asbach beliefert seit beinahe 40 Jahren europaweit Forschungs- und Routinelabore mit Laborgeräten, Verbrauchsmaterialien und Immunoreagenzien sowie Blutprodukten, Plasmen und Seren.

Durch den kompetenten und zuverlässigen Service sowie aufgrund des umfangreichen und qualitativ hochwertigen Sortiments, u.a. bestehend aus Liquid Handling Systemen, Sicherheitswerkbänken und Chemiebabzügen, Prozessreaktoren für Chemie und Biologie, Rollergeräten und Inkubatoren sowie einer Vielzahl spezieller Immunoreagenzien und Laborartikel aus Glas und Kunststoff, hat Dunn Labortechnik einen festen Platz in den Bereichen Life Science und Biotechnologie. Der Schwerpunkt der Firma sind Artikel für das Zellkulturlabor, die Proteinkristallisation, Chemie und Pharma, Mikrobiologie und Molekularbiologie.

Zu den vertretenen Firmen gehören namhafte US Hersteller wie Art Robbins Instruments, Bellco Glass, Chemglass Life Sciences, Flexcell International, GenTegra, ShelLab/Sheldon, Innovative Research und Moss sowie N-Biotek aus Südkorea und Porvair Sciences (UK).

  • Mitarbeiterzahl

    17
  • Ausrichtungen
    • Laborausrüster Großgeräte
    • Laborausrüster Kleingeräte
    • Labormaterialien
  • Gegründet

    1982
  • Aktualisiert am

    05.08.2021
Dunn Labortechnik GmbH 4. Januar 2021

NEU! Zwei Versiegelungsfolien für Standardanwendungen von Excel Scientific

Dunn Labortechnik präsentiert von Excel Scientific die zwei neuen Versiegelungsfolien „ValueSeal™“ und „General Purpose Film“ für Standardanwendungen, Kurzzeitlagerung, Inkubation oder ELISA.

Der General Purpose Film ist zertifiziert DNase-/RNase-frei, hat eine gute chemische Resistenz und minimiert Evaporation. Ein speziell entwickeltes Adhäsiv minimiert Rückstände auf der Platte. Die Versiegelungsfolie wird besonders als vorübergehender Verschluss empfohlen bevor Proben oder Assays weiterverarbeitet werden und ist ideal zur Verwendung mit Polypropylen-Platten. „General Purpose Films“ sind auch steril erhältlich.

Dunn Labortechnik GmbH 22. Dezember 2020

Frohe Weihnachten!

Das Team von Dunn Labortechnik wünscht allen Kunden ein schönes Weihnachtsfest und für das neue Jahr Gesundheit, Glück und alles Gute.



Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen und die angenehme Zusammenarbeit.

Bleiben Sie gesund!



P.S. Wir sind auch zwischen den Feiertagen für Sie da!

Dunn Labortechnik GmbH 7. Dezember 2020

Von Dunn Labortechnik – Inkubatoren, Öfen und Vakuumöfen für biologische und das chemische Labore

Die bei Dunn Labortechnik erhältlichen Inkubatoren, Öfen, Hochleistungsöfen und Vakuumöfen von ShelLab®/Sheldon Manufacturing bieten vielfältige Möglichkeiten kontrollierter Umgebungsbedingungen sowohl für die kontinuierliche Inkubation von (mikro)biologischen Zellkulturen als auch für die gezielte Trocknung und Versuchsdurchführung mit Proben unterschiedlichster Beschaffenheit und chemischer Zusammensetzung.

Dunn Labortechnik GmbH 25. November 2020

IBI Scientific Belly Dancer® - sanftes und dennoch gründliches Mischen

Das einzigartige Merkmal des Belly Dancers® von dem amerikanischen Hersteller IBI Scientific ist seine spezielle wellenförmige 3D Bewegung, entwickelt für optimales Arbeiten mit Gewebekulturen und zum Färben und Entfärben von Gelen, wie z.B. bei Northern, Southern oder Western Blot. Der Belly Dancer® vereint Eigenschaften eines Wippschüttlers und eines Kreisschüttlers. Die Durchmischung ist sanfter und effizienter als bei einem gewöhnlichen Schüttler, ist damit perfekt für das Entfärben von Gelen geeignet und schützt darüber hinaus empfindliche Zell-Linien vor ungewünschten Scherkräften in Zellkulturen.

Dunn Labortechnik GmbH 9. November 2020

Das Liquid Handling System „Crystal Gryphon LCP” ist ideal für Seeding-Experimente

In den letzten Jahren hat „Seeding“ in der Proteinkristallographie stetig an Interesse gewonnen, da es die zwei Vorgänge bei der Kristallgewinnung in Nukleibildung und Kristallwachstum aufteilt. Beide Vorgänge benötigen oft sehr unterschiedliche Bedingungen, so dass es schwierig ist, mit Standardmethoden Kristalle zu gewinnen. Um mit dieser Entwicklung Schritt zu halten, hat Art Robbins Instruments das LCP-Modul für das modulare Liquid-Handling-System „Crystal Gryphon LCP“ entwickelt. Der „Gryphon“ ist ein kompaktes, autarkes System für Anwendungen in der Proteinkristallographie in der akademischen Forschung, aber durch seinen modularen Aufbau und seine Flexibilität auch ein idealer Partner für die Industrie.

Dunn Labortechnik GmbH 27. Oktober 2020

NEU! KrystalTM Platten und 8er-Streifen von Porvair Sciences für starke und mittlere Bindung von großen Molekülen und Proteinen

Dunn Labortechnik präsentiert die Krystal™ Platten und 8er-Streifen von Porvair Sciences für starke und mittlere Bindung von großen Molekülen und Proteinen für eine gleichmäßige, stabile und reproduzierbare Detektion von Biomolekülen. Krystal™ Platten sind optimiert, um effizient eine große Anzahl an Biomolekülen für Affinitätsbindungstests wie z. B. ELISA`s zu erhalten und sind dadurch besonders interessant für COVID-19 Diagnoselabore sowie virologische und serologische Labore.

Dunn Labortechnik GmbH 12. Oktober 2020

Rollerapparate von Bellco Glass und Inkubatoren von ShelLab

Dunn Labortechnik bietet bis zum 20. Dezember 2020 alle Großraum- CO2- und Standardinkubatoren des US-Herstellers ShelLab (Sheldon Manufacturing) zu stark reduzierten Preisen an.

Die Inkubatoren mit einem Kammervolumen von bis zu 1641 l sind mit verstärkten Bodenblechen mit zwei in den Boden eingelassenen Bodenschienen ausgestattet, die ein leichtes Be- und Entladen selbst mit voll beladenen  Rollerapparaten erlauben.

Die mikroprozessor-gesteuerten, luftummantelten Inkubatoren zeichnen sich durch eine gleichmäßige Temperaturverteilung im gesamten Kammerinnenraum aus. Alle Großraum-Inkubatoren verfügen über Innenraumsteckdosen, einen zusätzlichen Kammerzugang (Access Port) und ein Übertemperatur-Alarmsystem.

Dunn Labortechnik GmbH 28. September 2020

NEU! CellSoft™ Kulturschalen und -platten mit neuer Substratbeschichtung

Flexcell International Corp. und der Distributor für Europa und den Nahen Osten, Dunn Labortechnik, präsentieren die neuen CellSoft™ Kulturschalen und -platten.

Die Zellkultur hat sich im Laufe der Jahre verändert, aber zwei besonders bahnbrechende Innovationen waren zum einen die Fähigkeit, Zellen auf flexiblen Wachstumsoberflächen zu züchten und zu dehnen sowie zum anderen die Härte des Substrats zu kontrollieren. Flexcell® hat erstmals 1988 elastomere Wachstumsoberflächen kommerzialisiert und die Möglichkeit geschaffen, Zellen entsprechend der Mechanik des Herzens, der Blutgefäße, der Lunge oder anderer mechanisch aktiver Gewebe kontrolliert zu dehnen. Diese Elastomer Wachstumsoberflächen sind im Vergleich zu Glas- oder Polystyrol-Kulturplatten "weich" und dehnbar.

Dunn Labortechnik GmbH 14. September 2020

NEU! Microlute™ CP für höhere Reproduzierbarkeit in SPE

Dunn Labortechnik präsentiert von Porvair Sciences die neuen Microlute™ CP Produkte für eine höhere Reproduzierbarkeit in SPE (Festphasenextraktion). Die neue Microlute™ Hybridtechnologie besteht aus einem festen verzweigten Netzwerk aus gleichmäßig verteilten Poren, welche mit immobilisiertem Chromatographiemedium beladen sind. Diese Struktur macht die Produkte zum Marktführer in Reproduzierbarkeit (< 4 % relative Standardabweichung) mit einer hohen Vergleichbarkeit der Ergebnisse von Well zu Well und Lot zu Lot. Die Eigenschaften von Microlute™ CP führen zu einem durchgängig gleichmäßigen Probenfluss durch den Filter und damit zu einer größeren Ausbeute von wertvollen Analyten mit über 90 % Ausbeute von Säuren, Basen und neutralen Analyten.

Dunn Labortechnik GmbH 31. August 2020

Applizieren Sie Zellstress mittels Flüssigkeitsströmungen

Zellen werden im Körper durch Flüssigkeitsströmungen stark beeinflusst. Dies hat dramatische morphologische und biochemische Reaktionen zur Folge. Um diese in vivo Situationen nachzuahmen, hat die amerikanische Firma Flexcell® International Shear Stress Systeme entwickelt, die exklusiv von Dunn Labortechnik in Europa und im Mittleren Osten angeboten werden.

Die benutzerfreundlichen Systeme Streamer®, FlexFlow® und Osci-Flow® ermöglichen die Untersuchung der durch Flüssigkeitsströmungen hervorgerufenen Auswirkungen von Scherkräften auf 2D Zellkulturen. Die Zellen, die diesen Kräften ausgesetzt werden sollen, wachsen auf speziellen, beschichteten Objektträgern, von denen bis zu 6 Stück gleichzeitig im Streamer® System untersucht werden können.