Dunn Labortechnik GmbH 28. November 2022

Roller Apparate vom Bellco Glass und Inkubatoren von ShelLab

Rollerapparate und passende Inkubatoren sind die perfekte Kombination für die Produktion von Zellen, Impfstoffen, Zellprodukten und Viren.

Dunn Labortechnik bietet Rollerapparate für die Zellkultur mit 2 bis 88 Flaschenpositionen von Bellco Glass an. Für Pilotstudien stehen Tischmodelle mit 2 bis 10 Flaschenpositionen zur Verfügung, während für die Produktion und das Up-Scaling Modelle mit bis zu 88 Flaschenpositionen und über 139.000 cm2 Wachstumsfläche erhältlich sind. Dabei stellt der direkte Antrieb aller Flaschenpositionen sicher, dass auch leichte Rollerflaschen gleichmäßig gedreht werden, und der optionale Rotationsalarm warnt den Anwender bei Antriebsstillstand. Darüber hinaus sind Modelle mit Batterie Back-up und Datenschnittstelle zur Prozesskontrolle und -überwachung durch einen externen Controller bzw. Computer erhältlich.

Passende Großrauminkubatoren von ShelLab mit Volumina bis zu über 1.600 l zeichnen sich durch eine hervorragende Temperaturverteilung im Innenraum und kurze Erholungszeiten aus, welche durch die Mikroprozessor-gesteuerte Temperaturregelung und das spezielle Design von Kammer und Kammermantel erreicht werden. Die CO2-Inkubatoren besitzen zudem „In-Line“ HEPA-Gasfilter und kupferummantelte Gasleitungen zur Kontaminationskontrolle. Alle Inkubatoren haben einen Innenraum aus Edelstahl und einen verstärkten Boden mit Führungsschienen zur einfachen Einbringung selbst vollständig beladener Rollerapparate.

Die Firma Dunn Labortechnik in Asbach beliefert seit 40 Jahren europaweit Forschungs- und Routinelabore in Wissenschaft und Industrie mi... [mehr]