CEM GmbH 29. November 2021

Neue Webinare für die Life Sciences

CEM veranstaltet zwei neue kostenfreie Online Seminare im Bereich der Life Sciences

 

Online Seminar „Automatisierung von Proteinverdau- und Probenvorbereitungs-Methoden für die MS-basierte Proteomik“

 

26. Januar 2022 um 10.00 Uhr in deutscher Sprache und 14.00 Uhr in englischer Sprache 

 

Methoden für den Proteinverdau sowie die nachfolgende Proben-Aufreinigung bergen bei manueller Durchführung das Risiko von Kontaminationen sowie Pipettierfehlern und generellen benutzerbedingten Abweichungen. Eine hohe Reproduzierbarkeit ist jedoch essenziell, um konsistente und valide Resultate zu gewährleisten.

 

Der Produktspezialist Dr. Martin Technau präsentiert in diesem Webinar eine vollautomatisierte Lösung für Proteinverdau-Protokolle (sowohl In-Gel als auch in Lösung) zur Vermeidung von experimentellen Variationen und einer deutlichen Reduzierung von Zeit- und Arbeitsaufwand. Zusätzlich zum kompletten Verdau lässt sich auch die nachfolgende Entsalzung und Aufkonzentrierung der Proben automatisieren, sowie optional das Spotten auf MALDI-Targets. Auch verwandte, anwenderspezifische Methoden lassen sich einfach anpassen. 

 

Die in der Präsentation vorgestellte Lösung für Proteomik-Labore bietet somit eine optimale Reproduzierbarkeit bei gesteigertem Durchsatz und geringen laufenden Kosten. 

 

Besonderer Clou: Während dieses Online Seminars zeigt Dr. Martin Technau per Videoübertragung die Geräte live im Einsatz.

 

10.00 Uhr in deutscher Sprache 

https://cem.de/seminare-veranstaltungen/detail/show/2022-01-26_1000/web-seminar-vollautomat-fuer-die-proteomik-proteinverdau-probenaufreinigung-und-maldi-spotting

 

14.00 Uhr in englischer Sprache

https://cem.de/seminare-veranstaltungen/detail/show/2022-01-26_1400/automated-protein-digestion-and-ms-sample-preparation

 

 

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Online Seminar „Vollautomatisierter ISH und IHC Färbeautomat für Whole-Mounts und Gewebeschnitte“


27. Januar 2022 um 10.00 Uhr in deutscher Sprache und 14.00 Uhr in englischer Sprache 

Alle Methoden zur Immunfärbung (Immunhistochemie/IHC, Immunfluoreszenz/IF) oder In-Situ-Hybridisierung (ISH) sind aufgrund der großen Zahl an Pipettierschritten zeit- und arbeitsintensiv und erfordern exakte und reproduzierbare Bedingungen (z.B. bezüglich Temperatur und Inkubationsdauer).
Der InsituPro Färbeautomat stellt eine kompakte Lösung zur vollständigen Automatisierung dieser Protokolle dar. Es können unterschiedliche Präparate, wie Whole-Mounts, Vibratomschnitte (Floating Sections), Dünnschnitten auf Objektträgern sowie adhärente Zellen auf Deckgläschen prozessiert werden. Die Verwendung laboreigener Reagenzien minimiert die laufenden Kosten. Vorinstallierte Standardprotokolle lassen sich ganz einfach modifizieren und auch anwenderspezifische, neue Methoden können programmiert werden.

Im Rahmen dieses Web-Seminars erläutert Ihnen der Referent Dr. Martin Technau live die einfache und sichere Handhabung des InsituPro ISH/IHC-Färbeautomaten mit Anwendungsbeispielen für unterschiedliche Modellspezies. Zudem können per Chat individuelle Fragen gestellt werden.

Besonderer Clou: Während dieses Online Seminars zeigt Dr. Martin Technau per Videoübertragung die Geräte live im Einsatz.

 

10.00 Uhr in deutscher Sprache 

https://cem.de/seminare-veranstaltungen/detail/show/2022-01-27_1000/online-seminar-vollautomatisierter-ish-und-ihc-faerbeautomat-fuer-whole-mounts-und-gewebeschnitte

 

14.00 Uhr in englischer Sprache

https://cem.de/seminare-veranstaltungen/detail/show/2022-01-27_1400/accelerated-in-situ-hybridization-and-immunohistochemistry-techniques

CEM als Pionier und Marktführer in der Mikrowellen-Labortechnik entwickelt, produziert und vertreibt weltweit seit drei Jahrzehnten imme... [mehr]