Dunn Labortechnik GmbH 7. Juni 2021

Für den kleineren Geldbeutel ist der bewährte “Crystal Phoenix” von Art Robbins Instruments nun auch als „refurbished“ Gerät erhältlich

Der “Crystal Phoenix” ist ein Kristallisationsroboter für Hochdurchsatzanwendungen von Art Robbins Instruments und wird mittlerweile seit 20 Jahren von Dunn Labortechnik in Europa verkauft.

Hauptanwendungsgebiete sind „Sitting Drop“, „Hanging Drop“ und „Microbatch Assays“ in der Proteinkristallographie. Das umweltfreundliche Gerät benötigt keine Verbrauchsmaterialien, wodurch die Betriebs- und Folgekosten stark reduziert werden. Der „Phoenix“ kann mit 1- bis 4-Kanal Nano Modulen und einem 96- oder 384-Kanal Spritzenkopf ausgestattet werden. Der 96er Kopf kann 100 nl und das Nano Modul sogar 50 nl mit einem CV < 5 % dispensieren.

Gradienten sowie viskose Lösungen wie z. B. 30 % Glykol oder 20 % PEG4000 sind keine besonderen Herausforderungen für das System. Die Arbeitsplattform des „Crystal Phoenix“ hat 9 Positionen für 6 Ausgangs- oder Zielplatten, 2 für Reagenzien und 1 für die Waschstation.

Die nutzerfreundliche Software ermöglicht eine Echtzeitvalidierung des Protokolls und verfügt über eine integrierte Plattenbibliothek, die fortlaufend durch neue Platten erweitert werden kann.

Der sehr robuste „Crystal Phoenix“ steht für eine lange Lebensdauer. Aus diesem Grund hat Art Robbins Instruments entschieden, dieses „Arbeitstier“ der Proteinkristallograpie nun auch als „refurbished“ Gerät zu einem attraktiven Preis anzubieten.

Kontaktieren Sie uns noch heute, um ein Angebot für einen „refurbished Crystal Phoenix“ zu erhalten.

Die Firma Dunn Labortechnik in Asbach beliefert seit 37 Jahren europaweit Forschungs- und Routinelabore mit Laborgeräten, Verbrauchsmate... [mehr]