Dunn Labortechnik GmbH 25. Mai 2021

Das „Belly Bath“ von IBI Scientific - bewährte Qualität in neuem Gewand -

IBI Scientific hat das Aussehen ihres Schüttelwasserbades, bekannt als „Belly Bath“, auf elegante Weise verändert. Die leuchtend gelbe Farbe hat sich in silber und tiefschwarz verwandelt, und die Vorderseite des Shakers ist neu strukturiert, was dem „Belly Bath“ ein ansprechendes moderneres Aussehen verleiht.

Das „Belly Bath“ ist ein Schüttelwasserbad, das entweder auf die „Belly Dancer“ Plattform platziert werden oder separat an der Seite des Geräts arbeiten kann. Die Merkmale des „Belly Baths“ sind ein Temperaturbereich von 30 °C bis 75 °C, schnelles Aufheizen in 3 °C Schritten, hervorragende Temperaturkontrolle und -stabilität von ± 0,2 ⁰C sowie ein illuminierter ON/OFF-Schalter. Der durchsichtige Deckel aus PET ist mit praktischem Griff und Thermometer-Öffnung ausgestattet.

Das „Belly Bath“ Wasserbad - kombiniert mit den sanften Bewegungen des „Belly Dancers“ – ist für zahlreiche Life Science Anwendungen geeignet, wie zum Beispiel zur Hitzeinaktivierung von Seren, für Restriktionsenzymverdau, für Lowry-Tests und andere quantitative Protein Assays, oder DNA-Sequenzierungsanwendungen unter Verwendung von Sequenase- bzw. Taq-Polymerasen.

Der „Belly Dancer“ kann natürlich auch ohne Wasserbad als Schüttler verwendet werden.

Sämtliche Produkte von IBI Scientific sind über den Distributor, Dunn Labortechnik, erhältlich. Bitte kontaktieren Sie uns für detaillierte Informationen oder besuchen Sie unsere Webseite www.dunnlab.de

Die Firma Dunn Labortechnik in Asbach beliefert seit 37 Jahren europaweit Forschungs- und Routinelabore mit Laborgeräten, Verbrauchsmate... [mehr]