Die Firma Dunn Labortechnik in Asbach beliefert seit 37 Jahren europaweit Forschungs- und Routinelabore mit Laborgeräten, Verbrauchsmate... [mehr]
Pfeiffer Vacuum – Vakuum für‘s Leben Pfeiffer Vacuum – ein Name, der für innovative Vakuum- und Lecksuchlösungen, Spitzentechnologie un... [mehr]
CEM als Pionier und Marktführer in der Mikrowellen-Labortechnik entwickelt, produziert und vertreibt weltweit seit drei Jahrzehnten imme... [mehr]
CEM GmbH 11. Juni 2014

Wer ist CEM? [VIDEO]

CEM als Pionier und Marktführer in der Mikrowellen-Labortechnik entwickelt, produziert und vertreibt weltweit seit drei Jahrzehnten immer neue innovative Mikrowellensysteme für die drei Geschäftsbereiche Instrumentelle Analytik, Prozesskontrolle und Chemische Synthese/Biochemie. Die drei Buchstaben CEM stehen für, wie könnte es anders sein: CHEMIE, ELEKTRONIK und MECHANIK. Hinter diesen Fachgebieten stehen die drei Gründer, die Mitte der 70er Jahre ihr erstes Mikrowellenanalysengerät bauten. Mitte der achtziger Jahre entwickelte CEM als erste Firma ein Mikrowellendruckaufschlußsystem. www.cem.de

CEM GmbH 11. Juni 2014

Wir suchen...

Wir suchen für den technischen Service unserer Produkte: Für den technischen Service bei unseren Kunden in Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Berlin, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen suchen wir eine/n Servicetechniker/in zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Eine technische Ausbildung mit umfangreichen Elektrokenntnissen sowie englische Sprachkenntnisse sind wünschenswert. Wir suchen für den Vertrieb unserer Produkte: Für die Beratung unserer Kunden in Baden-Württemberg und in der Schweiz suchen wir eine Vertriebsmitarbeiterin/ einen Vertriebsmitarbeiter zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Eine wissenschaftliche oder technische Ausbildung sowie englische und französische Sprachkenntnisse sind wünschenswert. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an die CEM GmbH Pionier und Marktführer in der Mikrowellen-Labortechnik Carl-Friedrich-Gauß-Str. 9 D-47475 Kamp-Lintfort

Lexogen GmbH 6. Juni 2014

QuantSeq 3'mRNA-Seq kit

The new QuantSeq 3’mRNA-Seq Library Prep is the best alternative for microarrays and conventional RNA-Seq for gene expression analysis and eQTL studies, and a great tool for detection of the 3'UTR. Lexogen has launched the QuantSeq 3’mRNA-Seq Library Prep kit. This protocol generates Illumina-compatible libraries of the 3' end of transcripts from 100 pg - 2 µg of total RNA within 4.5 hours. As only one fragment per transcript is produced no length normalization is required, and an accurate determination of gene expression values is possible. Sequencing from the poly(A) tail makes it furthermore possible to assess the exact 3'UTR. By maintaining the strand-specificity (> 99.9%) the protocol allows an efficient detection of the antisense transcripts, overlapping and fusion genes. With the high level of multiplexing (96 samples/lane) and the low price per reaction, QuantSeq is an cost-efficient alternative for gene expression analysis.

How it Works:

Streamlining DNA Library Preparation for NGS Modern high-throughput sequencing technology has led to a boom in sequencing projects spanning a wide range of research. High-throughput sequencing methods like next generation sequencing (NGS) are now a critical tool for both basic and clinical research, as evidenced by the leap from 236 NGS PubMed citations in 2009 to 1,878 in 2013. However, in many cases genomic DNA can’t be accurately sequenced by NGS, a frustrating challenge for researchers. NGS requires input DNA to first be chopped into short fragments, and then sequences the fragments to determine the order of the bases.

Dunn Labortechnik GmbH 6. Juni 2014

96-Well Multi-Tier Micro Plate System

Das 96-Well Multi-Tier Micro Plate System von J.G. Finneran ist Ihr Multitalent für das Labor. Durch den modularen Aufbau stellt das Multi-Tier System eine Weiterentwicklung handelsüblicher 96-Well Platten dar. In der wiederverwendbaren 96-Well Bodenplatte finden 0,5 ml, 1,0 ml, 1,5 ml und 2,0 ml Gefäße aus Glas oder Polypropylen einen sicheren Halt. Durch zusätzliche Rahmen, Abdichtungsmatten und Deckel entsteht so schnell genau die Mikrotiterplatte, die Sie bei Ihrer Arbeit unterstützt. Egal ob experimentelle Assays, kombinatorische Chemie, Hochdurchsatz Screening oder Flüssigchromatographie mit Massenspektrometrie-Kopplung (LC-MS-MS): Mit dem autoklavierbaren 96-Well Multi-Tier Micro Plate System von J.G.Finneran finden Sie die optimale Lösung.

Thomas Polakowski neuer Forschungsleiter

Thomas Polakowski ist neuer Forschungsleiter beim Berliner Biotechnologie-Unternehmen Organobalance. Der 45-Jährige kam im Mai von der 3B Pharmaceuticals GmbH, wo er für Kundenprojekte und Technologie-Etablierung verantwortlich war. "Ich freue mich sehr, die Forschungsarbeiten im Bereich Metabolic Engineering und Screening bei der Organobalance zu gestalten und auch meine Management-Erfahrungen einzubringen", sagt er. Polakowski hat an der FOM Hochschule für Ökonomie & Management einen MBA-Abschluss absolviert und zuvor an der Technischen Universität Berlin Biotechnologie studiert und über Metabolic Engineering promoviert. Vor seinen Tätigkeiten in Berlin war Thomas Polakowski Laborleiter bei Aventis Research and Technologies in Frankfurt am Main. "Seine ausgeprägte Expertise in der kundenorientierten Forschung und Entwicklung bedeutet eine exzellente Verstärkung für unser Team", erläutert Prof. Dr. Christine Lang, Geschäftsführerin der Organobalance. Das Unternehmen hat sich auf die Erforschung und Verarbeitung probiotischer Wirkstoffe unter anderem für Pharmazie, Kosmetik, Tiernahrung und Kunststoff-Industrie und die gerichtete Entwicklung von Hefen für die industrielle Biotechnologie spezialisiert. Christine Lang lehrt außerdem als Professorin für Biotechnologie und Mikrobiologie an der TU Berlin. Sie ist darüber hinaus eine von zwei Vorsitzenden des Bioökonomierates der Bundesregierung.

Patentanwalt zieht in das IZB ein

Amirsehhi Intellectual Property Law erstellt Schutzrechts-Portfolios, die gleichermaßen den rechtlichen Bestimmungen der US-amerikanischen sowie der europäischen Gesetzgebung entsprechen Amirsehhi Intellectual Property Law ist eine auf den gewerblichen Rechtsschutz spezialisierte Patentanwaltskanzlei. Das Unternehmen berät in den Bereichen des Patent- und Markenrechts und erstellt strategische Schutzrechts-Portfolios im Bereich des Life-Science-Segments, insbesondere auf dem Gebiet der Biotechnologie. Seit Anfang des Jahres ist das Unternehmen im Innovations- und Gründerzentrum für Biotechnologie in Martinsried ansässig. Die Mandanten profitieren von dem Vorteil, mit der Beauftragung einer einzigen Kanzlei in effizienter Weise ihre Schutzrechte weltweit erhalten zu können. Amirsehhi Intellectual Property Law erstellt Schutzrechts-Portfolios, die gleichermaßen den rechtlichen Bestimmungen der US-amerikanischen sowie der europäischen Gesetzgebung entsprechen. Oftmals können die Mandanten Ihren Bedarf an herausragenden und kosteneffektiven Patentanwälten aufgrund einer Vielzahl von Gründen nicht decken. So können begrenzte Personalzahlen, Beurlaubungen oder unternehmensinterne Umstrukturierungen die Hinzuziehung eines zuverlässigen Teams erfordern ohne dabei die Risiken einer unmittelbaren Einstellung einzugehen. Selbst für den Fall einer bereits bestehenden Zusammenarbeit mit einer Patentanwaltskanzlei kann mit der Vorbereitung der Patentanmeldungen durch unser Team eine Qualitätssteigerung und Kostenreduzierung erzielt werden. Amirsehhi Intellectual Property Law ist in der Lage mit einem fachkundigen und kundenorientierten Team, das über jahrelange Erfahrung in Top-Kanzleien und als In-House Counsel verfügt, diesem Bedürfnis gerecht zu werden.

Cube Biotech GmbH 4. Juni 2014

More value for money

IMAC MagBeads now at 25% concentration PureCube His Affinity MagBeads Magnetic beads are ideal for protein purification from dilute supernatants and for pull-down experiments. PureCube MagBeads are ferrimagnetic agarose beads coupled to a chelating ligand (IDA or NTA) coordinating nickel ions. Both ligand-metal systems efficiently bind histidine-tagged proteins. New: Now provided as a 25% suspension Binding capacity of up to 70 mg/mL (for Ni-NTA) Both IDA and NTA MagBeads available (what's the difference?) Matching anti-his antibody available For consistent separation of the magnetic beads from laboratory to production scale, we recommend Sepmag homogeneous biomagnetic separation systems. For higher expression levels and purification scales, we recommend using PureCube His Affinity Agarose. IMAC MagBeads loaded with transition metals other than nickel and cobalt are also available. Read more at: http://www.cube-biotech.com/s-products/mag-beads/his-affinity-mag-beads

Lexogen GmbH 3. Juni 2014

Recovery of small RNAs with SPLIT RNA Extraction Kit [PDF]

Lexogen’s SPLIT RNA extraction kit is designed to extract RNAs of all lengths from various sources, either as total RNA or split by size into a large RNA fraction and a small RNA fraction. Size-selection is achieved by adjusting the isopropanol volume used to precipitate the RNA onto the silica column.

Lexogen GmbH 3. Juni 2014

SPLIT RNA Extraction Kit [PDF]

The SPLIT RNA Extraction Kit enables a fast and highly efficient extraction of RNA that is free of genomic DNA contamination. The RNA can be recovered as total RNA or split into a large and a small RNA fraction, facilitating the analysis of e.g. mRNA and miRNA from the same sample. Thus the RNA obtained is ideal for seamlessly preparing libraries for Next Generation Sequencing of total RNA or its large and small fractions.

Menü
×