Eppendorf ist ein Unternehmen der Life Sciences und entwickelt, produziert und vertreibt weltweit Systeme für den Einsatz in Laboren. Ep... [mehr]
SARSTEDT entwickelt, produziert und vertreibt Geräte und Verbrauchsmaterial für Medizin und Wissenschaft. Unsere Produkte und Lösungen k... [mehr]
CEM als Pionier und Marktführer in der Mikrowellen-Labortechnik entwickelt, produziert und vertreibt weltweit seit drei Jahrzehnten imme... [mehr]
EnzymicalS AG 24. Juli 2014

Neue Webseite mit erweitertem Service!

Neue Webseite mit erweitertem Service, Bayer-Villiger-Monooxygenasen mit neuen Formulierungen Übersichtlicher, informativer und stets aktuell – nach diesen Maßgaben wurde die neue Webseite der Enzymicals AG gestaltet. Das Ergebnis kann sich sehen lassen und bietet neben der Beschreibung der Geschäftsfelder als besonderen Service eine Zusammenstellung relevanter Literaturstellen inclusive der Abstracts. Besuchen Sie diese neue Seite unter www.enzymicals.de ! Wie gewohnt ist der aktuelle Enzym-Katalog als PDF-Dokument zum Herunterladen auf der Startseite zu finden. Neu ist eine Übersicht über alle zur Verfügung stehenden Enzymklassen sowohl die für exklusive Kundenprojekte und natürlich die Auswahl für den freien Verkauf. Ganz aktuell gibt es bei drei Bayer-Villiger-Monooxygenasen neue flüssige Formulierungen, durch die eine wesentlich bessere Stabilität der Enzyme ermöglicht wird.

Pall Biotech 24. Juli 2014

Sicherer Steriltransfer großer Fluidvolumina

Neue Sterilkonnektoren für die biopharmazeutische Herstellung Pall Life Sciences erweitert sein Portfolio an Sterilkonnektoren. Mit Einführung der neuen KleenpakTM II Sterilkonnektoren stehen nun einfach handhabbare und robuste Single-Use Konnektoren auch für den sterilen Transfer großer Fluidvolumina im Upstream Processing und im Downstream Processing zur Verfügung. Kleenpak II Sterilkonnektoren sind als ¾-Zoll- und 1-Zoll-Varianten mit Schlauchanschluss sowie als 1-1,5-Zoll-Variante mit TC-Anschluss verfügbar. Sie ermöglichen es dauerhafte und sichere Sterilverbindungen innerhalb großer Einweg- und Hybridsysteme (≥ 100 Liter) selbst in nicht kontrollierter Umgebung herzustellen. Kleenpak II Sterilkonnektoren werden aus Polysulfon gefertigt. Sie weisen eine hohe Kompatibilität mit einem breiten Flüssigkeitsspektrum auf und können wahlweise durch Autoklavieren oder Gammabestrahlen sterilisiert werden. Die intuitive Handhabung in vier einfachen Schritten erfordert keine zusätzlichen Werkzeuge, sodass die neuen Konnektoren einfach und schnell in jeder beliebigen Umgebung eingesetzt werden können. www.pall.com/kleenpak-connector

Revolutionise your human exome studies!

InView™ Human Exon – Fastest variant detection for clinical research and translational studies. Exome enrichment and massively parallel sequencing of the coding regions is a versatile and economic tool for researches who want to identify relevant disease-causing mutations. InView™ 2-weeks Exome is a highly standardised complete solution for clinical and medical researchers to help them answer important questions faster. Highlights: - fast access within 10 business days, starting from one sample - applicable for genomic DNA and various other sources (tissue, cells, blood and FFPE sample) - special protocol for low-input samples (please refer to Service & Specifications) InView™ 2-weeks Exome is a result of our customer-driven innovation process in close collaboration with partners from DKFZ (Deutsches Krebsforschungszentrum) or NCT (Nationales Centrum für Tumorerkrankungen) in Heidelberg, Germany. "GATC Biotech proved itself to be a reliable sequencing partner..." Prof. Dr. Peter Lichter, Head of Molecular Genetics, DKFZ, Heidelberg InView™ 2-weeks Exome is the solution for your cutting-edge clinical research.

BIOCOM AG 24. Juli 2014

neuer Vorstand Dr. Boris Mannhardt

Zur Jahresmitte haben Andreas Mietzsch und Michael Kuhrt ihre bisherigen Vorstandsmandate bei der BIOCOM AG niedergelegt und sind in den Aufsichtsrat gewechselt. Beider Nachfolger ist Dr. Boris Mannhardt, der als bisheriger Leiter des Geschäftsbereiches Projektmanagement und Prokurist bestens für seine neue Vorstands-Verantwortung vorbereitet ist.

Dunn Labortechnik GmbH 21. Juli 2014

Energiesparende Drososphila Inkubatoren von ShelLab

Speziell für die Anzucht von Drosophila entwickelt, sind die neuen Inkubatoren von ShelLab® mit LED-Beleuchtung mit Tag-Nacht-Lichtwechselkontrolle ausgestattet und erlauben durch die Peltier-Kühltechnik eine Energieersparnis von bis zu 78 % gegenüber Inkubatoren mit Kühlkompressoren. Hergestellt in der bekannten Qualität von ShelLab®, bieten die Drosophila Inkubatoren eine präzise Einstellung der Temperatur (± 0,5 °C) im Inkubator-Temperaturarbeitsbereich von 15 °C bis 40 °C. Weitere Merkmale: digitale Temperaturanzeige, Alarmfunktion bei Übertemperatur oder offenstehender Tür und, modellabhängig, einen Nutzraum von 185 Liter bzw. 546 Liter.

Lexogen GmbH 18. Juli 2014

Launch of autoQuantSeq on PE Sciclone/Zephyr

QuantSeq 3’mRNA-Seq Library Prep has been automated on PerkinElmer Sciclone/Zephyr Workstations 3’mRNA-Seq with minimum manual intervention for cost-effective, fast, accurate gene expression analysis and 3’UTR mapping Lexogen is glad to announce the launch of autoQuantSeq on PE Sciclone/Zephyr, which is an automated version of the QuantSeq 3’mRNA-Seq Library Prep protocol and uses the same kit reagents. Hence, it features automated all-in-one library preparation protocol designed to generate up to 96 Illumina-compatible libraries of the sequences close to the 3’ end of the polyadenylated RNA within just 7 hours. Automating the process of library preparation has the advantage of avoiding sample tracking errors, dramatically increasing throughput and saving hands-on time. QuantSeq will be further automated on all major liquid handlers used for Next Generation Sequencing library preparation.

Biodiversität nutzen

ORGANOBALANCE nutzt die einzigartige mikrobielle Stammsammlung mit etlichen tausend Stämmen von Hefen und Milchsäurebakterien aus natürlichen Quellen. Über Jahrzehnte wurden und werden Mikroorganismen aus unterschiedlichsten Proben isoliert, gesammelt und sorgfältig archiviert. Unsere mikrobielle Stammsammlung ist auf lebensmittelgeeignete Mikroorganismen fokussiert. Sie zeichnet sich zudem durch eine hohe natürliche Biodiversität der Stämme aus. Unsere Stammsammlung bietet: Lebensmittel-Mikroorganismen mit GRAS- und QPS-Status Milchsäurebakterien und Hefen aus verschiedensten Habitaten Schnellen Zugriff für die Durchmusterung mittels Bioassays Hohe Biodiversität Älteste Stämme aus den 1920iger Jahren Diese naturbelassenen Stämme sind unsere Quelle für neue Produkte in den Branchen Lebensmittel, Futtermittel, Kosmetik und gesundheitsfördernde Wirkstoffe für Mensch und Tier.

Lichtstreudetektor für die UHPLC!

Produktinnovation bei Wyatt Technology: das µDAWN Wyatt Technology, führender Anbieter von Instrumenten und Software für die absolute Molekülcharakterisierung, bietet jetzt die Lichtstreu-Technologie auch für die Kopplung an alle UPLC- und UHPLC-Systeme an. Das neue µDAWN-Instrument bestimmt die absoluten Molekülgewichte und Größen von Proteinen, Polymeren, Peptiden und Biopolymeren direkt und ohne den Einsatz von Standards. Es lässt sich zudem an den Wyatt Optilab UT-rEX koppeln, ein Gerät zur Refraktionsbestimmung in der UHPLC-Umgebung. Auf diese Weise ergänzen sich die beiden neuen Geräte ideal, um die bisher vor allem in SEC-MALS-Anlagen genutzten Vorzüge der Lichtstreuungs- und RI-Messung nun auch erfolgreich bei der UHPLC verfügbar zu machen. Durch die Reduzierung des Messzellvolumens und der normalerweise auftretenden Bandenverbreiterung arbeitet die Kombination aus µDAWN und UT-rEX nun auch hier ohne Einbußen bei der analytischen Auflösung und mit höchster Empfindlichkeit, die durch den Einsatz innovativer mechano-optischer Komponenten nochmals gesteigert werden konnte. Das auch beim µDAWN optional verfügbare DLS-Modul ermöglicht überdies die Bestimmung der hydrodynamischen Radien und damit die umfassende Charakterisierung einer Vielzahl von Makromolekülen und Partikeln. Mehr Informationen zu µDAWN und UT-rEX gibt es bei www.wyatt.com oder info@wyatt.eu.

Übernachten oder wohnen in der IZB Residence

Die 28 Meter hohe IZB Residence CAMPUS AT HOME, die im Oktober 2014 auf dem Gelände des Innovations- und Gründerzentrum Biotechnologie IZB eröffnet wird, soll zum architektonischen und kommunikativen Mittelpunkt des Wissenschaftscampus werden. Das siebenstöckige Gebäude wird in 42 Zimmern Gastwissenschaftler aus aller Welt beherbergen. Für Hintergrundgespräche und Veranstaltungen steht den Mitgliedern der Faculty Club G2B zur Verfügung. Das gehobene Restaurant SEVEN AND MORE wird seine Gäste mit kulinarischen Genüssen überzeugen. Wir freuen uns, die Gäste des Campus Martinsried im CAMPUS AT HOME begrüßen zu dürfen! Adresse: CAMPUS AT HOME IZB Residence Am Klopferspitz 19 82152 Planegg/Martinsried Jetzt buchen unter: Tel. 089.55 279 48-0 oder info@izb-online.de

CANDOR Bioscience GmbH 17. Juli 2014

Schutz für gecoatete Antikörper und Antigene!

Sichere Langzeit-Stabilität von Antikörpern auf ELISA-Platten, Affinitätssäulen und anderen Oberflächen Liquid Plate Sealer® schützt und stabilisiert gecoatete Antikörper und Antigene. Liquid Plate Sealer® ist einsetzbar auf verschiedenen Oberflächen wie ELISA-Platten, Beads, Glas-Slides, Membranen für Protein-Arrays oder auch Lateral Flow Assays. Die Anwendung ist einfach. Nach dem Immobilisieren wird Liquid Plate Sealer® einfach auf den Antikörpern oder Antigenen inkubiert. Danach trocknet man z.B. in einem handelsüblichen Trockenschrank oder Brutschrank für kurze Zeit. Die beschichteten ELISA-Platten können danach trocken bei 4°C über sehr lange Zeiträume gelagert werden. Feuchte Lagerung ist ebenfalls möglich, jedoch mit kürzerer Haltbarkeit. Liquid Plate Sealer® ist in Größen ab 50 ml bis hin zu Abfüllungen als Bulk-Ware für die diagnostische Industrie erhältlich.

Menü
×