BioPark Regensburg GmbH

BioPark Regensburg GmbH 

Mit 1,4 Mrd. Euro Umsatz und insgesamt 15.500 Beschäftigten hat sich die Gesundheitsbranche zu einem wichtigen Wirtschaftszweig in der Stadt Regensburg entwickelt. Die vier Regensburger Kliniken beschäftigen derzeit 10.000 Angestellte, hinzu kommen 604 niedergelassene Ärzte, 134 Zahnärzte und 46 Apotheken vor Ort, Universität, Fachhochschule und Kliniken in Regensburg mit 35.000 Studenten. 

Weitere Einrichtungen: Fraunhofer-Arbeitsgruppen ITEM & EMFT, Regensburg Center for Interventional Immunology (RCI), Regensburg Center of Biomedical Engineering (RCBE), Regensburg Center of Health Sciences and Technology (RCHST), Kompetenzzentrum für Fluoreszente Bioanalytik (KFB), Audi Accident Research Unit (AARU). 

Weitere Schwerpunktforschungen: adulte Stammzellproduktion, Therapien zur Krebsbekämpfung, Entwicklung von Impfstoffen, neurodegenerative Erkrankungen. 

Dienstleistungen/Sonstiges: Die BioPark Regensburg GmbH ist das Management- und Koordinationszentrum des Biotechnologie-Clusters Bio- Regio Regensburg in Ostbayern. Der BioPark bietet 18.000 m2 Nutzfläche, davon 8.000 m2 modernste Laborräume. Derzeit sind 34 Mieter (Firmen, universitäre Institute und Dienstleister) mit 616 Mitarbeitern vor Ort. In der BioRegion Regensburg sind 51 Firmen mit ca. 3.900 Mitarbeitern aktiv.

  • Mitarbeiterzahl

    10
  • Ausrichtungen
    • Wirtschaftsförderung
  • Gegründet

    1999
  • Aktualisiert am

    27.07.2018
BioPark Regensburg GmbH 24. Juli 2018

Feierliche Eröffnung des Neubaus in Marktredwitz

Mit einem Festakt wurde der Neubau zweier Firmen aus der BioRegio Regensburg, der Cfm Oskar Tropitzsch GmbH und der Iris Biotech GmbH, in Marktredwitz eingeweiht. Dabei feierte das 1788 gegründete Familienunternehmen in der 7. Generation sein 230-jähriges Jubiläum unter dem Motto „Von der Alchemie zu den Life Sciences“.


BioPark Regensburg GmbH 28. Juni 2018

Digitale Vernetzung für eine bessere Versorgung von Krebspatienten in Ostbayern

Die BioPark Regensburg GmbH, ein Unternehmen der Stadt Regensburg, hat mit der Umsetzungsphase für den „Masterplan Gesundheitswirtschaft“ in der Region Regensburg begonnen. Innerhalb der Anfang des Jahres gestarteten „Digital Health Initiative Regensburg“ trafen sich im BioPark Akteure des vom Universtätsklinikum Regensburg koordinierten „Comprehensive Cancer Center Ostbayern (CCCO)“, um über Lösungen für den elektronischen Austausch der medizinischen Bilddaten und Bedundberichte von Krebspatienten zwischen den gemeinsam betreuenden Kliniken und Ärzten der Region zu sprechen. Der schnelle, einfache und sichere Austausch dieser Patientendaten ist eine wichtige Grundlage für eine multiprofessionelle und interdiziplinäre Versorgung der Patienten in ganz Ostbayern.

Regensburger Delegation auf der BIO in Boston

Der BioPark Regensburg nahm gemeinsam mit Vertretern von Firmen, der Universität und der Stadt Regensburg an der weltweit größten Messe für Biotechnologie in Boston, Massachusetts USA teil. Zudem besuchte die Delegation Partner in Boston, wie z.B. MIT Germany 

BioPark Regensburg GmbH 28. Februar 2018

Aktueller BioPark Geschäftsbericht 2017

Die aktuelle Entwicklung der Life Science Firmen in der BioRegio Regensburg zeigt eine stabile Anzahl der Firmen und Mitarbeiterzahlen in Ostbayern auf. Die von der BioPark Regensburg GmbH vorgestellten neuen Geschäftszahlen für 2017 zählen für den Cluster in Ostbayern 51 Firmen und 3.851 Mitarbeiter.

BioPark Regensburg GmbH 4. Oktober 2017

Erste Auflage des Startup Guides Regensburg

Die BioPark Regensburg GmbH, ein Unternehmen der Stadt Regensburg, hat den ersten Startup Guide Regensburg herausgegeben. Er bietet Orientierung und einen Überblick zu den vielfältigen Angeboten in der Gründerszene in Regensburg. Insgesamt 18 Partnerorganisationen haben teilgenommen und bieten tatkräftige Unterstützung für Start-Ups in der Domstadt an.

BioPark Regensburg GmbH 27. September 2017

Druckfrisches für Regensburger Start-Ups

Die BioPark Regensburg GmbH, ein Unternehmen der Stadt Regensburg, hat den ersten Startup Guide Regensburg herausgegeben. Er bietet Orientierung und einen Überblick zu den vielfältigen Angeboten in der Grunderszene in Regensburg. Insgesamt 18 Partnerorganisationen haben teilgenommen und bieten tatkräftige Unterstutzung fur Start-Ups in der Domstadt an.

BioPark Regensburg GmbH 13. Juni 2017

TK unterstützt Startups in der Gesundheitswirtschaft

In ihren neuen Räumlichkeiten im BioPark Regensburg bietet die Techniker Krankenkasse Gründern eine Anlaufstelle für verschiedene Fragen zum ersten Gesundheitsmarkt. Ferner fördert die TK mit der Health-i-Initiative innovative Produkte und Ideen für das Gesundheitswesen der Zukunft.

BioPark Regensburg GmbH 13. Januar 2017

Fünfter Workshop zur Gesundheitswirtschaft

Im fünften Workshop zur Entwicklung eines „Masterplan Gesundheitswirtschaft“ für die Region Regensburg wurden im BioPark nun die inhaltlichen Eckpfeiler im Bereich „Standortmarketing & Wirtschaftsförderung“ gesetzt. Anfang 2017 folgt daran anknüpfend noch ein weiterer Workshop zum Thema „Innovation & Gründung“.