Dunn Labortechnik GmbH 3. September 2018

IBI Scientific präsentiert das NEUE „Belly Bath“ Bewährte Qualität in neuem Gewand

IBI Scientific hat das Aussehen ihres Schüttelwasserbades, bekannt als „Belly Bath“, auf elegante Weise verändert. Sie haben die leuchtend gelbe Farbe nach tiefschwarz geändert und die Vorderseite des Shakers neu strukturiert. Insgesamt erhält das „Belly Bath“ damit eine noch wertvollere und modernere Ausstrahlung.

Das „Belly Bath“ ist ein Schüttelwasserbad, das auf der „Belly Dancer®“ Plattform platziert werden kann oder separat an der Seite des Geräts arbeiten kann. Die Temperatur des leichten, schnell aufheizenden Schüttelwasserbades ist einfach einstellbar und verfügt über eine digitale Anzeige der tatsächlichen Wassertemperatur mit einem beleuchteten Ein- / Ausschalter.

Das „Belly Bath“ kombiniert die Vorteile eines Wasserbades mit den sanften Bewegungen des „Belly Dancers®“ und ist damit für zahlreiche Life Science Anwendungen geeignet. Wie zum Beispiel: zur Hitzeinaktivierung von Seren, für Restriktionsenzymverdaue, für Lowry-Tests und andere quantitative Protein Assays, oder DNA-Sequenzierungsanwendungen unter Verwendung von Sequenase- bzw. Taq-Polymerasen. Das „Belly Bath“ ist außerdem eine ideale Einheit für mehrere Anwendungen, da der „Belly Dancer®“ auch ohne das Wasserbad als Schüttler verwendet werden kann (siehe Abbildungen).

Das „Belly Bath“ und alle anderen Produkte von IBI Scientific sind über den Distributor, Dunn Labortechnik, erhältlich.

Die Firma Dunn Labortechnik in Asbach beliefert seit über 30 Jahren europaweit Forschungs- und Routinelabore mit Laborgeräten, Verbrauch... [mehr]