Telormedix SA

Forschungsschwerpunkte: Kleine Moleküle, die an TLR7 binden und entweder Agonisten oder partielle Agonisten sind.

  • Mitarbeiterzahl

    10
  • Ausrichtungen
    • Therapie-Entwickler
  • Gegründet

    2007
  • Aktualisiert am

    30.05.2018