pharm-analyt Labor GmbH

Forschungsschwerpunkte: Entwicklung von Analyseverfahren zum Nachweis von Arzneistoffen und deren Metaboliten in biologischen Matrices (Blut, Plasma, Harn, Gewebe etc.). — Einsatz von mehreren HPLC-Tandem MS-Systemen und HPLC mit anderen Detektoren sowie LTQ-Orbitrap XL

Services: Methodenentwicklung zum Nachweis von Arznei- und Forschungssubstanzen. Anwendung entwickelter Methoden auf Tier- und Humanproben (große Serien, aber auch wenige Proben). — Bioverfügbarkeitsprüfungen, Pharmakokinetik, Toxikokinetik. — Kontrollanalysen entsprechend AMG zur Produktionskontrolle und Produktfreigabe. — Entwicklung und Durchführung von Analysen zur Bestimmung von Neben- und Abbauprodukten. — Suche nach Biomarkern für „Seltene Erkrankungen“

  • Mitarbeiterzahl

    16
  • Ausrichtungen
    • Auftragsforschung
  • Gegründet

    1986
  • Aktualisiert am

    30.05.2018