PCO AG

Produktion: PCO entwickelt und produziert Kameras für wissenschaftliche Applikationen in Biologie, Medizin, Chemie und Physik und den industriellen Einsatz. Kundenspezifische Lösungen – auch für Einzelgeräte – sind möglich.

Forschungsschwerpunkte: Entwicklung hochempfindlicher Kameras mit hoher Auflösung, großer Dynamik und maximaler Bildqualität bei extrem niedrigen Rauschanteil.

Services: Kundenspezifische Lösungen, Entwicklungsaufträge (Einzelgeräte und Serienproduktion), Forschungskooperationen.

Vertrieb: Weltweiter Vertrieb und Service von CCD- und CMOS-Kamerasystemen. Das komplette Vertriebsprogramm und detailliertes Hintergrundwissen zur Technik sind auf der Webseite (www.pco.de) zu finden.

  • Mitarbeiterzahl

    80
  • Ausrichtungen
    • Bioanalytik
    • Bioinformatik
  • Gegründet

    1987
  • Aktualisiert am

    30.05.2018