Lichtstreudetektor für die UHPLC!

Produktinnovation bei Wyatt Technology: das µDAWN Wyatt Technology, führender Anbieter von Instrumenten und Software für die absolute Molekülcharakterisierung, bietet jetzt die Lichtstreu-Technologie auch für die Kopplung an alle UPLC- und UHPLC-Systeme an. Das neue µDAWN-Instrument bestimmt die absoluten Molekülgewichte und Größen von Proteinen, Polymeren, Peptiden und Biopolymeren direkt und ohne den Einsatz von Standards. Es lässt sich zudem an den Wyatt Optilab UT-rEX koppeln, ein Gerät zur Refraktionsbestimmung in der UHPLC-Umgebung. Auf diese Weise ergänzen sich die beiden neuen Geräte ideal, um die bisher vor allem in SEC-MALS-Anlagen genutzten Vorzüge der Lichtstreuungs- und RI-Messung nun auch erfolgreich bei der UHPLC verfügbar zu machen. Durch die Reduzierung des Messzellvolumens und der normalerweise auftretenden Bandenverbreiterung arbeitet die Kombination aus µDAWN und UT-rEX nun auch hier ohne Einbußen bei der analytischen Auflösung und mit höchster Empfindlichkeit, die durch den Einsatz innovativer mechano-optischer Komponenten nochmals gesteigert werden konnte. Das auch beim µDAWN optional verfügbare DLS-Modul ermöglicht überdies die Bestimmung der hydrodynamischen Radien und damit die umfassende Charakterisierung einer Vielzahl von Makromolekülen und Partikeln. Mehr Informationen zu µDAWN und UT-rEX gibt es bei www.wyatt.com oder info@wyatt.eu.

Wyatt Technology Europe GmbH ist führender Anbieter in der Polymer-, Biopolymer-, Protein- und Partikelcharakterisierung. Die von Wyatt... [mehr]