Dunn Labortechnik GmbH 15. Januar 2014

Multitest-Objektträger

Die hochwertigen Multitest-Objektträger für Immunfluoreszenztests und Zellkultur sind mit einem Spezial-Überzug versehen. Dadurch besitzen sie eine selbstbenetzende Oberfläche, sind resistent gegen allgemeine organische Lösungs- oder Fixiermittel (auch Aceton!), hitzebeständig und autoklavierbar (20 Minuten bei 120 °C). Die nicht überzogenen Flächen haben eine benetzungs-freundliche Oberfläche, so dass sich Flüssigkeiten auf den einzelnen Flächen leicht verteilen. Zur Zellzüchtung und Kultivierung müssen die Objektträger in deionisiertem Wasser oder Spülmittel gereinigt und anschließend sterilisiert werden. Eine Fläche zur Beschriftung der Objektträger ist vorhanden. Sonderwünsche wie z.B. Kreisdurchmesser, Farbe, Beschriftung usw. möglich!

Die Firma Dunn Labortechnik in Asbach beliefert seit beinahe 40 Jahren europaweit Forschungs- und Routinelabore mit Laborgeräten, Verbra... [mehr]