Dunn Labortechnik GmbH 16. Dezember 2013

Produkte für histologische Anwendungen

Neu im Sortiment von Dunn Labortechnik ist die europaweite Vertretung für die Laborgeräte der Firma NS.Biotec. Neben kostengünstigen Inkubatoren (20 - 256 l) und Wasserbädern bzw. Schüttelwasserbädern mit Kapazitäten von 10 - 20 l, bietet NS.Biotec zum einen ein spezielles Wasserbad für die Histologie und zum anderen ein Rotationsmikrotom an. Das Histologie-Wasserbad zum Dehnen von Gewebeschnitten, besticht sowohl durch seinen moderaten Preis als auch durch präzise Wassertemperatureinstellung bis 70 °C, einer 200 x 200 x 55 mm großen Wanne aus Pyrex® mit einer Kapazität von ca. 1,5 Litern, einer eingebauten Fluoreszenzlampe zur Beleuchtung der Wasseroberfläche sowie einer Heizplatte zur Fixierung von Gewebeschnitten auf Objektträgern. Das kostengünstige manuelle Rotationsmikrotom ermöglicht Gewebeschnitte mit einer Dicke von 0,5 - 60 µm und wird mit dem kompletten Standard-Zubehör, u.a. Klingenhalterung, universale Probenhalterung etc., geliefert. Optional für das Mikrotom erhältlich ist eine Gefriereinheit, welche die Probe und die Klinge kühlt, damit den Schneidevorgang beschleunigt und Schnitte mit einer Dicke von unter 0,4 µm gestattet.

Die Firma Dunn Labortechnik in Asbach beliefert seit 37 Jahren europaweit Forschungs- und Routinelabore mit Laborgeräten, Verbrauchsmate... [mehr]