Medigene AG 9. November 2021

Medigene nimmt an kommenden Konferenzen im November und Dezember teil

Die Medigene AG (Medigene, FWB: MDG1, Prime Standard), ein Immunonkologie-Unternehmen mit klinischen Projekten fokussiert auf die Entwicklung T-Zell-gerichteter Krebstherapien, wird an folgenden Wissenschafts- und Investoren-Konferenzen teilnehmen. Das Management und/oder Wissenschaftler von Medigene stehen bei diesen Veranstaltungen für Einzelgespräche zur Verfügung.


SITC 2021 - The Society for Immunotherapy of Cancer's 36th Annual Meeting

10.-14. November 2021

https://www.sitcancer.org/education/annualmeeting


12th Annual Jefferies Global Healthcare Conference

16.-18. November 2021

https://www.jefferies.com/IdeasAndPerspectives/Conferences/325/111621


Cell Immunotherapies for Solid Tumors Summit

16.-18. November 2021

https://solid-tumors-summit.com/


ESMO Immuno-Oncology Congress 2021

8.-11. Dezember 2021

https://www.esmo.org/meetings/esmo-immuno-oncology-congress-2021


11th Annual LifeSci Partners Corporate Access Event

5.-7. Januar 2022


--- Ende der Pressemitteilung ---


Über Medigene

Die Medigene AG (FWB: MDG1, ISIN DE000A1X3W00, Prime Standard) ist ein börsennotiertes Biotechnologieunternehmen mit Hauptsitz in Planegg, Ortsteil Martinsried bei München. Mit wissenschaftlicher Expertise arbeitet Medigene an der Entwicklung innovativer Immuntherapien zur Steigerung der T-Zell-Aktivität gegen solide Krebserkrankungen in Bereichen mit hohem ungedecktem medizinischem Bedarf. Die Pipeline von Medigene umfasst sowohl präklinische als auch klinische Entwicklungsprogramme.

Medigene verfolgt die Strategie, eigene Therapieansätze bis zum klinischen Machbarkeitsnachweis voranzubringen. Zudem bietet das Unternehmen auf Basis seiner firmeneigenen Technologieplattformen ausgewählten Partnern Möglichkeiten zur Entdeckung und Entwicklung von Therapieansätzen an. Im Gegenzug dazu erwartet Medigene Vorab- und Meilensteinzahlungen sowie Erstattung von Forschungs- und Entwicklungskosten und künftige Umsatzbeteiligungen.

Weitere Informationen unter https://www.medigene.de


Diese Mitteilung enthält bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen. Diese spiegeln die Meinung von Medigene zum Datum dieser Mitteilung wider. Die von Medigene tatsächlich erzielten Ergebnisse können von den Feststellungen in den zukunftsbezogenen Aussagen erheblich abweichen. Medigene ist nicht verpflichtet, in die Zukunft gerichtete Aussagen zu aktualisieren. Medigene® ist eine Marke der Medigene AG. Diese Marke kann für ausgewählte Länder Eigentum oder lizenziert sein.

Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechterspezifische Differenzierung verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für beide Geschlechter.


Kontakt

Dr. Anna Niedl

Tel.: +49 89 2000 3333 01

E-Mail: investor@medigene.com




Immuntherapien bieten einen vielversprechenden, revolutionären Ansatz in der Krebstherapie. T-Zellen, die wichtigsten Akteure im Immunsy... [mehr]