Das Geheimnis der gesunden Hautbakterien

Sie sind mit bloßem Auge nicht sichtbar und doch leben sie millionenfach auf dem größten Organ des Menschen: der Haut. Sie begleiten uns bei jedem Schritt, jeden Tag, ein ganzes Leben lang – und kümmern sich dabei um die Gesundheit unserer Haut.

Bakterien – mehr als 800.000 pro cm² wohnen allein schon auf der Kopfhaut Mehr als 800.000 Bakterien pro cm² tummeln sich auf der Kopfhaut. Auf der Stirn sind es im Schnitt 154.881 pro cm². Und auf den Handflächen sind es immerhin noch fast 1.000 Bakterien pro cm². Bakterien leben auf jeder gesunden Haut – an einigen Stellen besonders viele, z. B. auf feuchten Partien wie der Leistengegend, an anderen Stellen weniger, wie z. B. auf vergleichsweise trockenen Körperteilen wie den Unterschenkeln. Gemeinsam bilden die Mikroorganismen eine Art Netzwerk, das den menschlichen Körper umspannt und die Haut hocheffektiv vor äußeren Einflüssen schützt.

Mehr im PDF zum Downlaod.




Produktion: Etablierung von skalierbaren Produktionsprozessen im Pilotmaßstab Produktion im industriellen Maßstab durch Lohnproduzenten... [mehr]