AMP-Therapeutics GmbH

Forschungsschwerpunkte: AMP Therapeutics erforscht und entwickelt neue Wirkstoffe für die Therapie schwerer Krankenhaus-assoziierter bakterieller Infektionen, welche durch multiresistente Gram-negative Bakterien verursacht werden. AMPT führt zu diesem Zweck die präklinische und klinische Entwicklung seiner proprietären antibakteriellen Substanzen durch, um diese Wirkstoffkandidaten zum Patienten und an den Markt zu bringen.
  • Ausrichtungen
    • Auftragsforschung
    • Therapie-Entwickler
  • Gegründet

    2009
  • Aktualisiert am

    20.02.2017