BioKryo GmbH

Die BioKryo GmbH bietet am Standort Sulzbach/Saar die Kryolagerung von therapeutisch wertvollem biologischem Material wie z.B. Stammzellen oder Gewebeproben in ihrer Biobank an. In diesem Spin-Off des Fraunhofer-Instituts für Biomedizinische Technik (IBMT) wurden über zehn Jahre Erfahrung in der Kryotechnologie und der Stammzellforschung eingebracht. Kunden aus der Biotechnologie- und der Pharmabranche können z.B. ihre Zelllinien als Back-up aufbewahren. Die BioKryo GmbH besitzt eine Lagererlaubnis nach § 20c AMG und nach §52a AMG für die Lagerung von therapeutischem Gewebe oder Stammzelllinien. Des Weiteren können Proben der Sicherheitsstufe L2/S2 BioStoffV oder GenTG gelagert werden. Die BioKryo GmbH organisiert den Transport bzw. den Umzug ganzer kryokonservierten Probensammlungen innerhalb von Europa. Auch das Sample-Management von klinischen Studien wird von der BioKryo GmbH angeboten. Um im Havariefall Probensammlungen zu retten, kann die BioKryo GmbH kurzfristig Kapazitäten anbieten.

  • Mitarbeiterzahl

    4
  • Ausrichtungen
    • Laborausrüster Großgeräte
  • Gegründet

    2010
  • Aktualisiert am

    04.12.2017