AHF analysentechnik AG

Produktion: Zusammenstellung von optischen Filtersystemen und speziellen Filterkombinationen mit Halterungen passend in die verschiedensten Fluoreszenz-Mikroskope sowie Biochip-Reader.

Forschungsschwerpunkte: Entwicklung von spezifischen optischen Filtersystemen für Fluoreszenz-Detektionen allgemein. — Optimierung von optischen Filtern in der 2-Photonen-Mikroskopie, Single molecule Spektroskopie, Raman-Mikroskopie und weiterer Forschungsschwerpunkte. — Entwicklung von Filterkomponenten für die FACS-Analysen für verschiedenste Farbstoffkombinationen und Lasereinkopplungen.

Services: Ausmessen und Beurteilen von Filtern und Planoptiken nach spektraler Transmissions- und Blockungs-Charakteristik sowie nach Strahlablenkung — Optimierung von Filtersystemen auf minimalste Pixelshift — Beratung von Fluoreszenz-Anwendern mit Filtermustern

Vertrieb: Filterkomponenten, Filtersysteme und Halterungen dazu für Fluoreszenz-Messungen in Mikroskopen, Flowcytometer und Biochip-Reader — Repräsentanz von Chroma- und Semrock-Filterprodukten — Behältnisse und Laborartikel (Flaschen, Microcups, Zentrifugenröhrchen, etc.) aus Teflon PFA für minimalste Wechselwirkungen mit Proben und Reagenzien

  • Ausrichtungen
    • Laborausrüster Großgeräte
  • Gegründet

    1981
  • Aktualisiert am

    13.12.2016