ZETA Biopharma GmbH

Die ZETA-Gruppe baut Anlagen für aseptische flüssige Produktionsprozesse in der Biotech- und Pharmaindustrie. Auf diesen hochkomplexen „maßgeschneiderten“ Anlagen werden biopharmazeutische Wirkstoffe wie Antikrebsmittel, Insulin, Impfstoffe, Infusionen und ähnliches hergestellt. Mit acht Niederlassungen in Europa und rund 500 hochqualifizierten Mitarbeitern, davon etwa 300 Ingenieure, zählt die ZETAGruppe zu den führenden Anbietern der Branche. Als hochprofessioneller Lösungslieferant entlang des gesamten Wirkstoffentwicklungs- und Herstellungsprozesses unterstützt ZETA seine Kunden weltweit mit ausgereiften Lösungen vom Labor bis zur industriellen Fertigung. 

ZETA-Fachexperten designen, konstruieren, bauen, automatisieren Produktionsanlagen an drei europäischen Standorten, führen eine GMP-konforme Qualifizierung durch und betreuen die Anlagen mit nachhaltigen Service-Paketen entlang der gesamten Anlagenlebenszyklen. 

Zusätzlich hat sich die ZETA-Gruppe auf den Bau von Prozessanlagen für die fruchtverarbeitende Industrie spezialisiert. 

Unternehmerischer Erfolg ist eng verknüpft mit dem Engagement, der Professionalität und dem täglichen wertschätzenden Miteinander eines erfahrenen Teams! Aus diesem Grund setzt ZETA auf langfristige und faire Partnerschaften mit seinen Mitarbeitern, um als ZETA-Team gemeinsam neue Wege in einer aufstrebenden Zukunftsbranche zu gehen.

  • Mitarbeiterzahl

    320
  • Ausrichtungen
    • Laborausrüster Großgeräte
    • Labormaterialien
    • Lohnhersteller / Produzenten
  • Gegründet

    1989
  • Aktualisiert am

    03.08.2018
ZETA Biopharma GmbH 8. August 2018

Nomination Fast Forward Award 2018

Mit der Produktinnovation BMRF XXL wurde ZETA unter die 6 Besten in der Kategorie „Großunternehmen“ für den Wirtschaftspreis 2018 des Landes Steiermark (Fast Forward Award) gewählt!

Ihre Stimme zählt!

Unterstützen Sie das ZETA Innovationsteam unter:

https://www.sfg.at/cms/5050/BMRF-Ruehren-im-XXL-Bioreaktor-ZETA-Biopharma/

Ob über Mobil Phone, Laptop, Tablet oder gleich von jedem Endgerät aus: das Online Voting ist bis 12. August 2018 offen!

Wir sagen DANKE für Ihre Unterstützung!