Apogenix AG

Forschungsschwerpunkte: Apogenix entwickelt innovative immunonkologische Proteinwirkstoffe zur Behandlung von Krebs und anderen malignen Erkrankungen. Das Unternehmen verfügt über eine vielversprechende Pipeline von Wirkstoffkandidaten, die ihren therapeutischen Effekt über die Beeinflussung verschiedener TNFSF (Tumornekrosefaktor-Superfamilie)-abhängiger Signalwege ausüben und somit die Immunantwort gegen Tumore wiederherstellen. Der am weitesten entwickelte immunonkologische Wirkstoffkandidat ist APG101.

  • Mitarbeiterzahl

    37
  • Ausrichtungen
    • Therapie-Entwickler
  • Gegründet

    2005
  • Aktualisiert am

    13.12.2016