SensLab GmbH

Produktion: Herstellung planar strukturierter amperometrischer (Bio)Sensoren zur quantitativen Bestimmung von Glucose, Lactat, Glutamin, Lactose, Alkoholen, Glutamat, Saccharose, Pyruvat, incl. Handmessgerät für Vor-Ort-Analytik

Forschungsschwerpunkte: Entwicklung amperometrischer Biosensoren auf der Grundlage polymerer Dickschichtstrukturen zum Nachweis von Phenolen, Fructose, anorganisches Phosphat (Aflatoxin B1), ISF-Glucose-Monitoring — Grundlagenarbeiten zu enzymatisch-elektrochemische Einweg-Immunosensoren

  • Mitarbeiterzahl

    22
  • Ausrichtungen
    • Bioanalytik
    • Umwelttechnologie
  • Gegründet

    1995
  • Aktualisiert am

    13.12.2016