Brainloop AG

Dienstleistungen/Sonstiges: Biotech-Segment: Schutz geistigen Eigentums in allen Bereichen der Biotech-Industrie, die im Unternehmen und mit Externen vertrauliche Dokumenten austauschen und bearbeiten müssen; effiziente und sichere Prozessausgestaltung bei Auslizensierungen; Beschleunigung der Due Diligence Phase und Unterstützung der Bieter durch elektronische, sichere Bereitstellung der Dossiers; vereinfachtes, web-basiertes Bieterverfahren; gleichzeitige Verfügbarkeit der Informationen für mehrere Bieter weltweit

Arbeitsschwerpunkt: Lizenzierungsverfahren; temporär soll intern und / oder für Externe ein Zugriff auf hochvertrauliches geistiges Eigentum (klinische Studien, Dossiers und rechtliche Regelwerke) eingerichtet werden; mehrere Bieter erhalten web-basiert und unabhängig voneinander gleichzeitig Zugriff auf die Informationen; innerhalb einer sicheren und kontrollierten Umgebung werden die Besitzrechte aller Dokumente gewahrt

Kunden: Die führenden Unternehmen der Biotechnologie- und Pharmabranche

Zu den Kunden der Brainloop AG zählen führende Biotechnologie- und Pharmaunternehmen, die innovative pharmazeutische Produkte zur Verbesserung und Erhaltung menschlichen Lebens entwickeln. Das Hauptkapital dieser Unternehmen ist das geistige Eigentum, das Wissenschaftsteams von Weltrang durch bedeutende Forschungsarbeit und unter Einsatz umfangreicher finanzieller Investitionen aufbauen, teilen und gleichzeitig schützen müssen.

Lösung: Mit Brainloop die vertraulichen Daten schützen

Der Brainloop Secure Dataroom ist eine hochsichere Arbeitsumgebung, die den Kunden die Möglichkeit bietet, vertrauliche Informationen wie klinische Studien, Dossiers oder rechtliche Regelwerke unter vollständiger Wahrung der Besitzrechte dem internen und externen Betrachter zugängig zu machen (Auslizensierung / Bieterverfahren). Die Dokumente werden im Datenraum hinterlegt und können nur nach Eingabe eines persönlichen Passwortes und/oder einer SMS-TAN geöffnet werden. Während der Übertragung und im Ruhezustand sind die Dokumente verschlüsselt. Das Operator Shielding von Brainloop schützt die Kundendaten während sie auf dem Server liegen und verhindert unberechtigten Zugriff durch Administratoren oder Mitarbeiter des Datenzentrums. Die integrierte Protokollierung aller Vorgänge (Audit Trail) sorgt für Transparenz und Nachvollziehbarkeit (Compliance).

Die Vorteile: 

• höchste Sicherheit – starke Authentifizierung sowie Verschlüsselung der Datenübertragung und Datenablage

• Bereitstellung von Dossiers mit mehreren Gigabyte Speichervolumen

• weltweit gleichzeitige Bereitstellung der Informationen im Rahmen von Bieterverfahren (Auslizensierung)

• Wegfall von Reisezeiten und –kosten

• Dokumentenschutz durch personalisierte Wasserzeichen

• Dokumentation der Zugriffe erlaubt Rückschlüsse auf Kaufinteresse im Rahmen der Due Diligence

• Verhinderung der unberechtigten Verteilung von Dokumenten durch Download, Druck oder Weiterleitung 

• Konsequenter Schutz vertraulicher Dokumente – bis auf den Desktop des Informationsempfängers

• Intuitive Nutzung ohne Training – intelligente und benutzerfreundliche Handhabung

• Protokollierung aller Aktionen

• Schutz vor Zugriffen des IT-Betreibers

• Sicherer Zugriff auch unterwegs mit der App „Brainloop Mobile for iPad“

Vertrieb: Direktvertrieb; Niederlassungen in München, Wien, Zürich, London und Boston

  • Mitarbeiterzahl

    100
  • Ausrichtungen
    • Bioinformatik
  • Gegründet

    2000
  • Aktualisiert am

    14.12.2016