ChromoTek GmbH

Produktion:

  1. Reagenzien für die Proteomik und Mikropskopie basierend auf Einzelkettenantikörpern aus Alpacas.
  2. Intrazellulär funktionale Antikörper auf Basis der Chromobody®-Technologie zum Nachweis von endogenen Zielstrukturen in lebenden Zellen geeignet für die Hochdurchsatzmikroskopie.
  3. Fluorescent-2-Hybrid Technologie (F2H®) zur Analyse und Wirkstoffscreening von Protein-Protein-Interaktionen in lebenden Säugerzellen.

Forschungsschwerpunkte: Assay Development und Wirkstoffscreening basierend auf der Chromobody® und F2H® Technologie

Dienstleistungen/Sonstiges: Etwa 50 Produkte: Nano-Traps, Nano-Booster, komplementäre monoklonale Antikörper sowie Antikörper gegen ausgewählte epigenetische Marker, Chromobody Zelllinien, Chromobody Plasmide, F2H bzw PPI Dienstleistung.

Vertrieb: Etwa 50 Produkte: Nano-Traps, Nano-Booster, komplementäre monoklonale Antikörper sowie Antikörper gegen ausgewählte epigenetische Marker, Chromobody Zelllinien, Chromobody Plasmide, F2H bzw PPI Dienstleistung.

  • Mitarbeiterzahl

    14
  • Ausrichtungen
    • Auftragsforschung
    • Lohnhersteller / Produzenten
  • Gegründet

    2008
  • Aktualisiert am

    14.12.2016