GATC Biotech AG

GATC Biotech ist Europas führender Anbieter von Sequenzierdienstleistungen und Bioinformatik. Für unsere Kunden aus Industrie und akademischer Forschung entwickeln wir seit mehr als zwei Jahrzehnten innovative und komplette Lösungen rund um Sequenzierung und bioinformatische Analyse – für einzelne DNA-Proben bis hin zu kompletten Genomprojekten. Bisher hat GATC Biotech über 5 Millionen Proben sequenziert, darunter zehntausende Genome von Pflanzen, Bakterien und anderen Organismen sowie hunderte von menschlichen Genomen für mehr als zehntausend Kunden weltweit.

Als zertifizierter Agilent und Illumina Service Provider bieten wir Sequenzierungen auf allen führenden Technologien in den unternehmenseigenen Laboren an. Dazu gehören 16 Applied Biosystems  ABI 3730xl für die Sanger Sequenzierung sowie mehrere Roche Diagnostics GS FLX System, Illumina HiSeq 2000, Illumina MiSeq und der Pacific Biosciences’ PacBio RS II für die Next Generation Sequenzierung.

Für eine professionelle Auswertung der riesigen Datenmengen steht eine hauseigene IT-Farm zur Verfügung, welche aus über 160 Servern besteht  - das sind insgesamt mehr als 900 Prozessoren. Dazu kommen über 1,8TB Hauptspeicher und 360 TB Festplattenspeicher. Als Beispiel: durch die Illumina HiSeq 2000 werden in einer Woche bis zu 8TB neue Daten generiert, welche durch den High Performance Cluster analysiert werden.

Das nach ISO 17025 zertifizierte Genom und Diagnostic Centre mit Schwerpunkt auf der Next Generation Sequenzierung befindet sich im Firmenhauptsitz des Unternehmens in Konstanz. Köln bietet als logistische Drehscheibe den idealen Standort für das hauseigene Labor der Sanger Sequenzierung. Voll automatisierte Prozesse aller Labore garantieren die Einhaltung neuester und hochmodernster Qualitätsstandards. Seit 2010 agiert die GATC Biotech zudem als zentraler Partner für das International Cancer Genome Consortium.

LifeCodexx, eine Tochtergesellschaft der GATC Biotech AG, bietet einen nicht-invasiven molekulargenetischen Test zum Nachweis fetaler Trisomie 21 aus mütterlichem Blut basierend auf Next Generation Sequenzierung. Der Test ermöglicht eine risikolose Alternative zu herkömmlichen invasiven Untersuchungsmethoden wie z.B. der Amniozentese. 

  • Mitarbeiterzahl

    90
  • Ausrichtungen
    • Auftragsforschung
    • Bioanalytik
    • Diagnostika-Entwickler
  • Gegründet

    1990
  • Aktualisiert am

    10.12.2016
GATC Biotech AG 15. Februar 2017

GATC feiert die 2 Millionste Watchbox

Der deutsche Sequenzierdienstleister GATC Biotech AG hat die 2 Millionste Watchbox ausgeliefert. Dieses Ereignis wurde am Donnerstag, den 09.02.2017, mit dem glücklichen Kunden gefeiert. Eine Watchbox ist ein Online-Ordner für Kunden, um den Stand ihres Auftrages sowie die Analyse-Ergebnisse im Internet nachzuverfolgen. Diese besondere Watchbox steht für zwei Millionen bearbeitete Sanger-Sequenzieraufträge.

GATC Biotech AG 20. Januar 2017

Neue Exom-Produkte ermöglichen die kosteneffiziente Variantendetektion von Erbkrankheiten

GATC Biotech, ein weltweit führender Anbieter von DNA Sequenzierdienstleistungen, hat ein neues Produkt für die Sequenzierung des gesamten Exoms für alle Standardanwendungen eingeführt. INVIEW HUMAN EXOME EXPLORE bietet effiziente Arbeitsabläufe für eine kostengünstige Exom-Analyse bei kompromisslos hoher Datenqualität. Der neue Service macht die ExomSequenzierung für Wissenschaftler, die an der Verbesserung der Ergebnisse für Patienten mit Erbkrankheiten arbeiten, leichter zugänglich.

GATC Biotech AG 5. Dezember 2016

Neue Exom-Produkte

Exom-Produkte ermöglichen die kosteneffiziente Variantendetektion von Erbkrankheiten

- Zuverlässige Analyse von Mutationen in der Keimbahn aus Gewebe, Blut, Zellen und FFPE-Proben
- Günstige Sequenzierung des Exoms für Studien an Erbkrankheiten und für die Pharmagenetik

GATC Biotech hat ein neues Produkt für die Sequenzierung des gesamten Exoms für alle Standardanwendungen eingeführt. INVIEW HUMAN EXOME EXPLORE bietet effiziente Arbeitsabläufe für eine kostengünstige Exom-Analyse bei kompromisslos hoher Datenqualität.

GATC Biotech AG 3. November 2016

Jetzt alle Metagenome entdecken - INVIEW METAGENOME

Jetzt alle Metagenome entdecken: GATC Biotech führt neuartige Services zur taxonomischen und funktionalen Analyse ein

- Parallele Analyse von Bakterien, Archaean, Pilzen, Viren, und Protozoen einer beliebigen Probe

- INVIEW METAGENOME EXPLORE für die taxonomische Klassifizierung der Mikroorgansimen

- INVIEW METAGENOME ADVANCE bietet zusätzliche Informationen zu Antibiotika-Resistenz, Virulenzfaktoren und funktionellen Prozessen

GATC Biotech AG, führender Anbieter von Genomanalysen und molekulardiagnostischen Dienstleistungen, hat heute INVIEW METAGENOME, eine neue Produktfamilie für die Metagenomanalyse, vorgestellt. Die neuen Dienstleistungen ermöglichen die Sequenzierung und Analyse aller Organismen einer Probe unabhängig ihrer taxonomischen Herkunft. Die funktionale Charakterisierung mikrobieller Gemeinschaften ermöglicht tiefergehende Erkenntisse für verschiedenste Anwendungsgebiete
von der klinischen Forschung bis hin zu Umweltstudien. Selbst Bakterien, Archaean, Viren und Protozoen, welche bislang nicht durch standardmethoden unterscheidbar waren, sind nun in der Analyse enthalten.

Weitere Informationen im PDF.


GATC Biotech AG 22. September 2016

GATC BIOTECH und BLUEBEE geben Zusammenarbeit bekannt

Bluebee, ein Pionier in der cloudbasierten Hochleistungs-Genomanalyse und GATC Biotech, Europas führender Anbieter von innovativen DNA und RNA-Sequenzierlösungen, gaben heute ihre Zusammenarbeit bei der genomischen Datenverarbeitung bekannt.

Mehr Hintergrundinformation im PDF.


GATC Biotech AG 27. Juli 2016

GATCLIQUID ONCOTARGET

GATCLIQUID ONCOTARGET erlaubt jetzt die präzise Überwachung von mehr als 15 weit verbreiteten Krebsarten
- Flüssigbiopsie-basierte Detektion von entscheidungsrelevanten Mutationen für mehr als 15 vorherrschende Krebsarten
- Sorgfältig ausgewählte Targets umfassen bereits 22 wichtige Krebsmutationen
- Hochspezifische Tests erlauben den Nachweis von Allelfrequenzen bis zu 0,1%

Mit GATCLIQUID ONCOTARGET ist es möglich, die Häufigkeit der wichtigsten Mutationen für eine spezifische Krebsart zu überwachen. Diese molekularen Informationen sind für klinische Studien zur Identifikation geeigneter Therapiemöglichkeiten und zur Überwachung von Therapieresistenzen von hoher Relevanz. GATCLIQUID ONCOTARGET analysiert 22 erfolgreich validiert Ziele, darunter Mutationen auf anerkannten Krebsgenen, Tumorsuppressoren, sowie Gene, die häufig mit erworbenen Medikamentenresistenzen in Zusammenhang gebracht werden. Die ddPCR-basierten Tests können genomische Veränderungen mit außergewöhnlich hoher Empfindlichkeit identifizieren. Die Auswahl angebotener Targets schließt nun auch AKT1, APC, HER2, PTEN und TP53 mit ein.

Mehr dazu finden Sie in der beigefügten Pressemitteilung.

GATC Biotech AG 21. Juli 2016

Sanger Services SUPREMERUN und LIGHTRUN

Sanger Services SUPREMERUN und LIGHTRUN jetzt noch günstiger! Wir haben die aktuellen Preise bereits für Sie hinterlegt.

Sie kennen unsere Services noch nicht? Gerne lasse ich Ihnen gratis Barcodes zukommen, damit Sie sich von der Qualität der Sequenzierergebnisse und unserer Dienstleistungen überzeugen können.

Einen Überblick über unsere Sanger Sequenzierung erhalten Sie auf unserer Website

GATC Biotech AG 15. Juni 2016

Flüssigbiopsie-Test - GATCLIQUID ONCOTARGET

GATC Biotech AG, ein weltweit führender Anbieter von Genomanalysen und molekulardiagnostischen Dienstleistungen, hat heute die Erweiterung der Flüssigbiopsie-Dienstleistung GATCLIQUID ONCOTARGET mitgeteilt. Damit wird nun auch der hochempfindliche Nachweis von verschiedenen Blutkrebsarten, wie der akuten myeloischen Leukämie (AML) und myeloproliferative Neoplasien (MPN) zusätzlich zu Melanom, Lungen-, Dickdarm- und Bauchspeicheldrüsenkrebs aus einer einfachen Blutprobe möglich. Die Dienstleistung charakterisiert zuverlässig 12 spezifischen genomischen Veränderungen in zirkulierende Tumor-DNA (ctDNA).

Mehr Information im PDF.


GATC Biotech AG 14. April 2016

Flüssigbiopsie-Service ab EUR 195 je Probe

GATC Biotech übernimmt auch kostentechnisch die Vorreiterrolle für die frühzeitige Implementierung blutbasierter Krebsforschung in der klinischen und translationalen Medizin.

GATC Biotech AG, ein führender Anbieter von Genomanalysen und molekulardiagnostischen Dienstleistungen, hat die Preisstruktur seiner GATCLIQUID Dienstleistungen zum Nachweis genomischer Veränderungen in zirkulierender Tumor-DNA bekannt gegeben. Die Preise wurden an diesem Wochenende im Rahmen des 10. ISMRC Treffens (International Symposium on Minimal Residual Cancer) in Hamburg veröffentlicht. Der Preis pro Testung beginnt bereits ab EUR 195.

„Mit dieser kompetitiven Preisstrategie, reagieren wir auf die starke Nachfrage des Marktes nach dem Zugang
zu unseren Dienstleistungen für die Krebsforschung aus Blut“, sagte Peter Pohl, Vorstandsvorsitzender und Mitgründer der GATC Biotech. „Ärzte können nun schnell und präzise Tumore charakterisieren und vor allem,
mit erhöhter Testfrequenz, die Tumorprogression und regression überwachen. Das bedeutet auch dass Mediziner nun besser auf den Verlauf einer Krebserkrankung in einer angemessenen Art und Weise reagieren
können."

GATC Biotech AG 11. Februar 2016

GATCLIQUID ermöglicht höchste Sensitivität in der Analyse

GATC Biotech bietet mit neuen Dienstleistungen den weltweit ersten Zugang zur bisher umfangreichsten patientenspezifischen Krebsdiagnostik aus Blut.

GATCLIQUID Dienstleistungen ermöglichen höchste Sensitivität in der Analyse von tumorspezifischen Mutationen aus Blut unter ISO 17025 und ISO 13485.

GATC Biotech AG, ein führender Anbieter von Genomanalysen und molekulardiagnostischen Dienstleistungen, hat heute die Markteinführung von drei neuen nicht-invasiven GATCLIQUID Produkten zum Nachweis genomischer Veränderungen in zirkulierender Tumor-DNA für die
Krebsdiagnostik bekanntgegeben. Die neuen Dienstleistungen erlauben die hochempfindliche Analyse der Heterogenität von Krebs. Die drei GATCLIQUID Dienstleistungen - ONCOEXOME, ONCOPANEL und ONCOTARGET - ermöglichen klinischen Forschern die patientenspezifische Charakterisierung einer ganzen Reihe von tumorbedingte Mutationen aus einer einfachen Blutprobe.