OMNILAB-LABORZENTRUM GmbH & Co. KG

Seit über 75 Jahren ist OMNILAB ein Dienstleister für die Forschung, Industrie und Wissenschaft. Im Jahr 1935 gegründet, hat sich unser Unternehmen zu einem global agierenden Laborausrüster entwickelt.

Wir bieten Ihnen innovative Produkte, eine kompetente Beratung und individuelle Lösungen für Ihre Arbeit im Labor.

  • Mitarbeiterzahl

    160
  • Ausrichtungen
    • Laborausrüster Kleingeräte
    • Laborausrüster Großgeräte
    • Labormaterialien
    • Beratung
  • Gegründet

    1935
  • Aktualisiert am

    12.12.2016

Berner & OMNILAB gehen gemeinsame Wege

Gemeinsam für mehr Sicherheit im Labor Kompetente Beratung, innovative Produkte und individuelle Lösungen für die Arbeit im Labor - das sind die Kernkompetenzen von OMNILAB- LABORZENTRUM GmbH & Co. KG. Mit Berner International GmbH hat OMNILAB einen optimalen Partner für Sicherheitssysteme im Labor gefunden. Beide Unternehmen legen großen Wert auf Qualität, Wirtschaft- lichkeit und Sicherheit am Arbeitsplatz. Die Berner International GmbH beschäftigt sich seit 1982 mit dem Arbeits- und Arzneimittelschutz für pharmazeutische und biotechnologische Anwendungsbereiche. Schutzsysteme wie z.B. Sicherheitswerkbänke, Isolatoren und die Persönliche Schutzausrüstung (PSA) für die sichere Herstellung und Applikation von Zytostatika und für den Umgang mit biologischen Arbeitsstoffen in den Stufen BSL-1 bis BSL-4 sind Berners Kernkompetenzen.

Mit FoodALYT zur Queen oder zum King of the Lab

Jetzt kostenlos Software zur vollautomatischen Erfassung von Analysedaten im Wert von 449 € sichern und mit Glück ein Tablet inklusive FoodALYT Software gewinnen! Mit der Windows-basierten FoodALYT Software schnell und unkompliziert zum Ergebnis: - Erfassung von Hardware-, Anwender- und Analysedaten via Tablet, Notebook oder PC - Umrechnung von Stoffgrößen (z. B. Stickstoff, Protein, Nitrat, Ammoniak) in verschiedenen Einheiten (Prozent, Gewicht, Konzentration) - Ausgabe der Daten erfolgt im universell einlesbaren CSV Format Jetzt registrieren und mit Glück ein Tablet inklusive Software gewinnen! Diese Aktion ist deutschlandweit bis zum 11.04.2014 gültig. Unsere Produktspezialisten werden sich dann in Kürze zwecks persönlicher Übergabe der Software mit Ihnen in Verbindung setzen. Mehr unter: https://www.omnilab.de/foodalyt-analytica-aktion.html

analytica 2014

Besuchen Sie uns vom 01. bis zum 04. April 2014 auf der analytica in München. Die Veranstaltung ist seit vier Jahrzehnten die internationale Leitmesse für modernste Labortechnik und zukunftweisende Biotechnologie. Wir sind als Aussteller vor und freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Messestand.

Kostenlose Periodensystem-App von Merck

Kostenlose Periodensystem-App von Merck Jetzt können Sie überall auf Entdeckungsreise in der Welt der Elemente gehen. Von der Klassifikation bis zum Entdecker eines Grundstoffes finden Sie alle Informationen einfach, prägnant und intuitiv. Die App gibt es in Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch. Ein Wissensquiz, Modi für Präsentationen und Ausstellungen sowie ein integrierter Molmassenrechner runden das Angebot ab. Diese App können Sie sich im App Store kostenlos herunterladen: http://itunes.apple.com/gb/app/merck-pte-hd/id375734631?mt=8

SERVA & OMNILAB starten Vertriebskooperation

Geballte Kompetenz im Life Science Bereich Durch die neue Zusammenarbeit mit SERVA baut OMNILAB die Vertriebskompetenzen sowie das Produktportfolio im Life Science Bereich, speziell auf dem Gebiet der Elektrophorese, weiter aus. SERVA Electrophoresis GmbH ist ein führendes Unternehmen für Lebenswissenschaften mit dem Ziel, die Forschung an akademischen Einrichtungen wie Hochschulen, Helmholtz- Zentren und Max-Planck-Instituten, aber auch in der Biotechnologie- und Pharmaindustrie wesentlich zu unterstützen. SERVA-Produkte dienen der Protein- und Genomforschung sowie zell bio logischen, biotechnologischen und pharma zeutischen Anwendungen. Bio- und Feinchemikalien sowie Reagenzien und Geräte zur Elektrophorese werden sowohl in der Spitzenforschung als auch in der täglichen Routine der Qualitätskontrolle eingesetzt. Seit 60 Jahren am Markt und zertifiziert nach ISO 9001:2008, liefert SERVA Qualitätsprodukte aus eigener Herstellung - made in Germany. SERVA entwickelt und produziert in Heidelberg ein breites Angebot an Fertiggelen. Hier sind insbesondere die SERVA Gel TM PRiME TM Mini vertikalgele für SDS PAGE oder auch Blue Native PAGE im Format 10 x 10 cm zu nennen. Das Elektrophoreseprogramm umfasst darüber hinaus Reagenzien wie Proteinstandards, Färbereagenzien, Puffer- und Gellösungen, ergänzt durch Geräte wie Vertikal- und Flachbettkammern, Netzgeräte sowie Systeme und Software zur Geldokumentation und -analyse. OMNILAB-LABORZENTRUM GmbH & Co. KG ist national und international seit über 75 Jahren zuverlässiger Lieferant und kompetenter Partner in Beratung und Support von Forschungs-, Bildungseinrichtungen und Produktionsbetrieben. Neben Verbrauchsmaterialien, Geräten und Möbeln zählen alle Labor- und Biochemika sowie Reinigungs- und Pflegemittel ebenfalls zum Produktportfolio. Jetzt bestellen und Pramie sichern!

Für die Wissenschaftler von morgen

Wir beteiligen uns mit Förderungen und Auszeichnungen an zahlreichen Forschungsprojekten, wie u.a. Das Ist CHemie und Jugend forscht. Unser primärer Fokus liegt dabei auf Nachwuchsförderung, Wissenstransfer und Kooperation. Das Ist Chemie, kurz DICH: Ein Wettbewerb zum Thema Chemie für Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 10 in Bremen und Bremerhaven. Jugend forscht Ein bundesweiter Nachwuchswettbewerb, der besondere Leistungen und Begabungen in Naturwissenschaften, Mathematik und Technik fördert. Schülerinnen und Schüler bis 14 Jahre treten in der Juniorensparte „Schüler experimentieren“ an. Die 15- bis 21-Jährigen starten in der Sparte „Jugend forscht“. OMNILAB-LABORZENTRUM GmbH & Co. KG ist Pate für den Regionalwettbewerb Bremen-Nord.

Neu im Shop: Abfalleinschweißgeräte SealSafe® Sensor+

Das Abfalleinschweißgerät SealSafe® dient zur Aufnahme und dem aerosoldichten Verschweißen von überwachungsbedürftigen bzw. besonders überwachungsbedürftigen Abfällen. Der Abfall wird direkt nach dem Entstehen luftdicht eingeschweißt und fällt direkt in die vorgesehenen Abfallbehälter. Diese können dann sicher entsprechend der Klassifizierung entsorgt werden. Für Abfälle beim Umgang mit CMR-Arzneimitteln (z.B. Zytostatika) und mikrobiologischen Arbeitsstoffen. Folienschlauch mit zuverlässiger Barriereeigenschaft. Beste Ergebnisse bei allen Permeationsprüfungen. Vermindert Geruchsbelästigung. Sichere Zwischenlagerung, Transport und Entsorgung. Mobil und hygienisch. Abschnittsweises Einschweißen des Abfalls. Automatischer Folientransport nach Schweißvorgang. Hervorragend geeignet für den Einsatz in Apotheken, pharmazeutischen Betrieben, Laboren etc. Ideale Ergänzung bei Arbeiten mit Sicherheitswerkbänken. Technische Daten: Zertifikat: TÜV-GS-Zertifikat Bauart: DIN EN 61010-1 Produktion: DIN EN ISO 9001:2008 Gehäuse: Edelstahl V2A Schutzklasse: IP 20 Folienschlauch: PE (Spezialrezeptur) ca. 27 μm Berührungsloses Einschweißen über Sensortechnik. Batteriebetrieben für größtmögliche Mobilität. Einschweißen und Folientransport sensorgesteuert. Slimline Design: nur 970 mm hoch. Nennleistung: 15 VA Batteriespannung: 6 V, 3,4 A h Abmessungen (B x T x H): 420 x 420 x 970 mm Beutellänge: individuell Trennschweißung: ja Bedienung: Sensor Wand- oder Tischeinbau: optional Gewicht: 22 kg