Dunn Labortechnik GmbH 4. Juli 2016

European Society of Biomechanics Conference

Flexcell Systeme für mechanobiologische Anwendungen. Entwickelt, um die Auswirkungen von Dehnung und Druck auf 2D und 3D Zellkulturen (Tension, Compression oder Tissue Train System) oder die Effekte von Fluid Shear Stress (Streamer, Osci-Flow oder HiQ Flowmate System)  zu untersuchen, bieten die Produkte von Flexcell zahlreiche Möglichkeiten, Zellen unter Stress zu setzen. Die Systeme gewähren dem Anwender zahlreiche Einstellungsoptionen, z.B. Stressdauer sowie Dehnungs-, Druck- oder Scherkraftstärke und ermöglichen dadurch die gewünschte Simulation von in vivo Bedingungen für Zellen u.a. aus Muskel, Lunge, Herz, Blutgefäßen, Haut, Sehnen, Bänder, Knorpel oder Knochen. Dunn Labortechnik, der exklusive europäische Distributor, wird die Flexcell Systeme auf der European Society of Biomechanics Conference (ESB 2016), vom 10. – 13. Juli 2016 im Kongresszentrum in Lyon, Frankreich, präsentieren, und wir würden uns sehr über Ihren Besuch unseres Stands freuen. Neben den weltweit genutzten und bewährten Flexcell Systemen zeigen wir auch diverse interessante neue Produkte aus der Flexcell Palette.

Die Firma Dunn Labortechnik in Asbach beliefert seit 37 Jahren europaweit Forschungs- und Routinelabore mit Laborgeräten, Verbrauchsmate... [mehr]