ConsulTech GmbH 17. Mai 2018

Klinische Studie GLIOMARK1 erfolgreich abgeschlossen

Das GLIOMARK-Konsortium freut sich bekannt zu geben, dass die klinische Studie Gliomark1 Phase II erfolgreich abgeschlossen wurde.


GLIOMARK ist ein gemeinsames Forschungs- und Entwicklungsprojekt zwischen dem griechischen KMU ProActina SA und der ConsulTech GmbH. Dieses Projekt wird durch das europäische Programm "Horizon 2020 Research and Innovation, SME Instrument Phase 2" (GA Nr. 67373737) gefördert.


Teil dieses Projekts ist die Planung und Durchführung der explorativen Phase-II-Studie GLIOMARK1, welche die technische Leistungsfähigkeit von 99mTc-Tetrofosmin zur Differenzierung von Tumorrezidiv vs. Strahlennekrose bei Patienten mit hochgradigen Hirntumoren nach Erstbehandlung untersucht (EudraCT Nr.: 2015-005573-21, ClinicalTrials.gov ID: NCT02971319).


Die Studie, die in 6 großen Europäischen Gliomzentren durchgeführt wurde, erreichte alle Endpunkte, sowohl was die technische als auch die diagnostische Effizienz von 99mTc-Tetrofosmin betrifft, und bildet eine solide Grundlage für das Design einer folgenden konfirmatorischen Phase-III-Studie.

Das Konsortium dankt allen beteiligten Prüfleitern und ihren engagierten Teams sowie unseren medizinischen Beratern für ihren wichtigen Beitrag und ihr Engagement, die Studie zum erfolgreichen Abschluss zu bringen.


Dr. Alex Strongilos, CEO von proACTINA: "Der erfolgreiche Abschluss der Phase-II-Studie ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zum Abschluss dieses ehrgeizigen Projekts und stellt eine sehr gute Grundlage für die bevorstehende Phase-III-Studie dar".


Dr. Daniel Schubart, Geschäftsführer von ConsulTech: "Wir haben jetzt einen sehr wichtigen Meilenstein des GLIOMARK-Projekts erreicht und sind von den exzellenten Ergebnissen begeistert."


Kontakt:

Dr. Daniel Schubart

ConsulTech GmbH | Morgensternstraße 24 | D-12207 Berlin


Tel.: +49-30-77-20-59-211

Fax: +49-30-77-20-59-221


www.consultech.de

Dienstleistungen/Sonstiges: Die ConsulTech unterstützt Firmen und Forschungseinrichtungen bei der Beantragung von Fördermitteln des Bund... [mehr]