Gute Nachrichten: Preissenkung bei Öfen für verschiedene Anwendungen

Dunn Labortechnik freut sich mitzuteilen, dass die Preise für verschiedene Öfen aus dem Hause ShelLab/Sheldon Manufacturing in 2018 gesenkt werden konnten.

Um bis zu 11 % sinken die Preise für Umluftöfen der SMO-Serie. Diese Öfen besitzen ein Gebläse zur Erzeugung eines horizontalen Luftstroms. Modelle mit einem Volumen zwischen 39 und 138 l können bis zu einer Temperatur von 306 °C verwendet werden, während die Großraummodelle mit 388 oder 781 l bis zu einer Temperatur von 260 °C aufgeheizt werden können.

Um 3 % gesenkt wurde der Preis des Reinraumofens SMO5CR-2 mit HEPA-Filter der Filterklasse E11 und einem Abscheidegrad von 95 %. Dieser Ofen mit horizontalem Luftstrom hat ein Volumen von 111 l, ist für einen Temperaturbereich von 20 °C über Raumtemperatur bis 306 °C geeignet und besitzt einen Stickstoff-Anschluss sowie drei einstellbare An- und Absaugrohrstutzen zur Verwendung mit Raumluft oder rezirkulierender Luft.

Eine Preisreduzierung von 15 % konnte für den Vakuumofen SVAC9-2 erzielt werden. Dieser hat ein Innenraumvolumen von 264 l und kann auf bis zu 220 °C erhitzt warden. Das maximale Vakuum beträgt 10 µmHg oder 10 mTorr. Der Ofen befindet sich auf einem Untergestell mit Kammer zur Einbringung einer Vakuumpumpe und besitzt eine RS485-Schnittstelle für die automatische Datenerfassung.

Die Firma Dunn Labortechnik in Asbach beliefert seit über 30 Jahren europaweit Forschungs- und Routinelabore mit Laborgeräten, Verbrauch... [mehr]