Novozymes beim Ranking der weltweit besten Arbeitgeber auf Platz 2

Beim Ranking des Science-Magazin zum dritten Mal in Folge unter den Top Ten

Zum dritten Mal in Folge wurde der Biotechnologie-Konzern Novozymes, zu dem auch das deutsche Forschungs-Unternehmen Organobalance gehört, vom internationalen Science-Magazin als einer der weltweit besten Arbeitgeber ausgezeichnet. In dem Ranking von Unternehmen der Biotechnologie, Pharmazie und verwandter Industriezweige belegte der Konzern in diesem Jahr den zweiten Platz.

Mit Hilfe einer Online-Befragung unter Beschäftigten ermittelt das Magazin jährlich die weltweit 20 besten Arbeitgeber. Die Auswertung erfolgt anhand von 23 Kriterien, zu denen unter anderem Innovationsführerschaft, Unternehmenskultur und Loyalität der Arbeitnehmer gehören. Das komplette Ranking unter: www.sciencecareers.org/TopEmployers2017.

„Wir sind stolz darauf, zum dritten Mal in Folge zu den Top Ten der Unternehmen zugehören”, erklärte Senior Vice President Claus Crone Fuglsang, Head of Research & Technology bei Novozymes. „Wir entwickeln biobasierte Lösungen für einige der größten Herausforderungen unserer Zeit, wie den steigenden Bedarf an Nahrung, bessere Landwirtschaft, erneuerbare Energien, saubere Luft und Wasser. Das ist die tägliche Motivation für die Menschen bei Novozymes.“ Weltweit beschäftigt der Konzern rund 6.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Produktion: Etablierung von skalierbaren Produktionsprozessen im Pilotmaßstab Produktion im industriellen Maßstab durch Lohnproduzenten... [mehr]