Berner International GmbH 17. Oktober 2017

Aseptische Zubereitungsprozesse von nicht toxischer Parenteralia- Jetzt anmelden!

Vom 01.- 02. Dezember 2017 findet die Fortbildung zum Thema nicht toxischer Parenteralia statt.


Der Schwerpunkt dieser Fortbildung liegt auf der Arbeit in Anlehnung an dem GMP-Leitfaden. Von den rechtlichen Grundlagen über Einschleusprozesse, die mikrobiologische Validierung und das entsprechende Monitoring bis hin zur technischen Ausstattung werden alle Themen intensiv behandelt. Im Praxisteil können Sie die erlernten Themen praktisch üben!



Weitere Informationen zur Fortbildung - Aseptische Zubereitungsprozesse von nicht toxischer Parenteralia erhalten Sie auf unserer Webseite.


Sie sind interessiert und wollen sich anmelden. Hier geht's zur Anmeldung.


Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Berner International steht seit mehr als 30 Jahren für hochwertige Schutzsysteme in pharmazeutischen und biotechnologischen Bereichen. ... [mehr]