BIOTECON Diagnostics GmbH 16. August 2017

BIOTECON Diagnostics ist offizieller OEM-Partner für den Vertrieb von MALDI Biotyper® Systemen der Bruker Daltonik GmbH

Die MALDI-TOF-MS-Analytik wird seit mehr als 30 Jahren erfolgreich in Forschung, Klinik und Industrie eingesetzt und seit etwa 10 Jahren auch im Bereich Lebensmittelsicherheit und mikrobiologischer Qualitätskontrolle. Dank der einfachen Probenvorbereitung, einer automatisierten Messung und der folgenden bioinformatischen Identifizierung liegen innerhalb kürzester Zeit verlässliche Ergebnisse vor. Dabei erfolgt die Identifizierung von Mikroorganismen ähnlich dem aus der Forensik bekannten „Fingerprint“-Verfahren. Die Grundlage für den Erfolg des Verfahrens bildet das Vorhandensein entsprechender eindeutig mikrobiologisch charakterisierter Typstämme, welche in einer Referenz-Datenbank hinterlegt sind.

Die BIOTECON Diagnostics in Potsdam hat auf diesen Trend des proteomischen Schnellanalytik-Verfahrens reagiert und mit der Bruker Daltonik GmbH in Bremen eine Vereinbarung für die DACH-Region und osteuropäische Länder als OEM-Partner für den Vertrieb geschlossen.

Neben der Möglichkeit unseren Kunden MALDI-TOF-MS-Instrumente anbieten zu können, bereiten wir - in Absprache mit unseren Kooperationspartnern - aktuell die Markteinführung einer neuen Datenbank vor, deren Fokus auf der verarbeitenden Milchindustrie liegt.

 „Die Erweiterung unseres bestehenden Produktportfolios - welches umfangreiche molekularbiologische Analytik-Lösungen umfasst - um MALDI-TOF-MS-Systeme und -Datenbanken für interessierte Kunden in den Bereichen Lebensmittelproduktion und -kontrolle ist eine konsequente Fortführung unserer Strategie, den Bereich Lebensmittelsicherheit möglichst umfassend abzudecken.“ erklärt Alois Schneiderbauer, Chief Business Officer (CBO) der BIOTECON Diagnostics

For safer food - BIOTECON Diagnostics: simply builds up trust Seit 1998 ist BIOTECON Diagnostics ein kompetenter Partner für molekularb... [mehr]