MOLOGEN AG 15. Mai 2017

Rekrutierungsziel der Zulassungsstudie IMPALA mit Lefitolimod in Darmkrebspatienten erreicht

Das biopharmazeutische Unternehmen MOLOGEN AG (ISIN DE0006637200; Frankfurter Wertpapierbörse Prime Standard: MGN) hat das Rekrutierungsziel mit dem Einschluss von derzeit 540 Patienten für die Zulassungsstudie IMPALA in metastasierendem Darmkrebs (mCRC) erreicht. Ziel der Studie ist es zu zeigen, dass eine Switch-Maintenance-Therapie mit dem Immuntherapeutikum Lefitolimod das Gesamtüberleben bei Patienten mit metastasierendem Darmkrebs verlängern kann. Mit dem Ende der Rekrutierung hat das Unternehmen den nächsten wichtigen Meilenstein im klinischen Studienprogramm mit dem Hauptprodukt Lefitolimod erreicht.


„Wir freuen uns, dass die Rekrutierung für IMPALA abgeschlossen ist und die Behandlung mit Lefitolimod bis jetzt so gut verträglich ist“, sagt Dr. Matthias Baumann, Chief Medical Officer der MOLOGEN AG. „Damit haben wir einen wichtigen Meilenstein erreicht, da die IMPALA-Studie unsere bislang deutlich größte Studie ist. Wir sind gespannt auf die Ergebnisse in dieser Indikation mit hohem medizinischem Bedarf. Diese werden vorliegen, sobald ausreichende Überlebens-Daten gesammelt wurden. Das wird derzeit in 2019 erwartet, was natürlich von den tatsächlichen Überlebensraten abhängt.“


Ca. 540 Patienten aus mehr als 120 Zentren in acht europäischen Ländern, darunter die fünf größten europäischen Pharmamärkte, nehmen an der Studie teil. Die Auswertung der Studie wird durchgeführt, sobald eine bestimmte Anzahl an Todesfällen (Events) eingetreten ist, was voraussichtlich etwa zwei Jahre nach Abschluss der Patientenrekrutierung erreicht wird. MOLOGEN überprüft die Events und die entsprechenden Timelines für die Ergebnisse regelmäßig und sorgfältig.


Die komplette MOLOGEN-Pressemitteilung können Sie unter folgenden Link herunterladen: http://www.mologen.com/uploads/media/170515_Pressemeldung_N_11_MOLOGEN_IMPALA_LPI.pdf

Weitere Meldungen der MOLOGEN AG finden Sie unter: http://www.mologen.com/de/investoren-presse.html

Mit neuen und einzigartigen Technologien und Wirkstoffen gehört MOLOGEN zu den Wegbereitern auf dem Gebiet der Immuntherapien. Neben dem... [mehr]