ConsulTech GmbH 3. März 2015

Klinische Studie für neuartigen Proteinwirkstoff gestartet

EU-Projekt EUROCALIN startet Klinische Studie Phase Ia/b für neuartigen Proteinwirkstoff

Die Pieris AG gab bekannt, dass sie im Dezember 2014 eine klinische Studie Phase I mit dem Wirkstoff PRS-080 - einem anti-Hepcidin Anticalin® - gestartet hat. Mit dem neuartigen Proteinwirkstoff sollen Patienten mit einer speziellen Art von chronischer Anämie behandelt werden, wie sie z. B. bei Krebspatienten vorkommt, die auf derzeitig zugelassene Anämietherapeutika nicht ansprechen. Die Studie ist der Abschluss des erfolgreichen EU-Projektes "EUROCALIN", das unter der Vertragsnummer GA-No. 278408 im HEALTH-Programm von der Europäischen Kommission gefördert wird. Der Koordinator des Projekts mit 10 europäischen Projektpartnern aus Industrie und Akademie ist die Pieris AG. Die ConsulTech hat das EUROCALIN-Consortium erfolgreich bei der Antragstellung im 7. EU-Forschungsrahmenprogramm begleitet und als Partner das Projektmanagement übernommen.

Mehr Informationen zur klinischen Studie und zum EU-Projekt EUROCALIN erfahren Sie auf der Homepage des Projektes: www.eurocalin-fp7.eu

Dienstleistungen/Sonstiges: Die ConsulTech unterstützt Firmen und Forschungseinrichtungen bei der Beantragung von Fördermitteln des Bund... [mehr]