Since 1992, BioGenes successfully offers immunological and protein biochemical services and has built a strong expertise and reputation ... [mehr]
Regensburg - Spitze an der Donau Die BioPark Regensburg GmbH ist das administrative Zentrum und die Managementeinheit des Biotechnolog... [mehr]
Die Marke bbi-biotech ist ein Synonym für innovative Fermenter und Bioreaktoren. Die bbi-biotech GmbH bietet Geräte und Dienstleistungen... [mehr]
Infors AG 23. April 2014

Höchste Ausbeute auf kleinem Fuss

Der neue Minitron Inkubationsschüttler bietet Ihnen Höchstleistung auf kleinem Raum. Mit der Lancierung der Minitron knüpft INFORS HT and den weltweiten Erfolg der Multitron Inkubationsschüttler an. Die Minitron verfügt über die gleichen hervorragenden Eigenschaften wie Ihr grosser Bruder Multitron. Mikrobielle Version: Die mikrobielle Version begeistert mit einem neuen extrastarken Antrieb. Selbst bei der maximalen Beladung mit einem Kulturvolumen von 7.5 L überzeugt die Minitron durch einen vibrations- und geräuscharmen Betrieb. Für einen maximalen Sauerstoffeintrag und eine höchste Ausbeute bei mikrobiellen Anwendungen. Zellkultur Version: Auch den hohen Anforderungen der Zellkultivierung ist die Minitron spielend gewachsen. Nebst der exakten CO2-Regelung überzeugt die Minitron mit einen einmalig tiefen CO2-Verbrauch, der mit einem statischen Inkubator vergleichbar ist. Die Hygienische Direkt-Dampfbefeuchtung hat sich schon in der Multitron Cell jahrelang bewährt und erlaubt eine keimfreie Befeuchtung. Ein leicht zu reinigender Innenraum rundet das Angebot ab. Mehr unter: http://www.infors-ht.com/index.php/de/produkte/schuettler/inkubationsschuettler/minitron

Dunn Labortechnik GmbH 23. April 2014

Rollerapparate "VERSA-ROLL" von Chemglass Life Sciences

"VERSA-ROLL" Rollerapparate wurden speziell für die Produktion adhärenter Zellen entwickelt. 10 bis zu 53 Rollerflaschen gleichzeitig führen zu einer Kulturoberfläche von bis zu 90.100 cm2. Die Geräte sind gebaut für höchste Verlässlichkeit mit Rollen aus chemisch resistentem und rutschfestem EDPM und werden durch leistungsstarke, wartungsfreie DC-Motoren angetrieben. Das besondere Design verhindert ein Abstürzen der Flaschen und der Antrieb jeder einzelnen Rolle das Durchrutschen leichterer Flaschen. Der Rahmen aus pulverbeschichtetem Aluminium erfüllt höchste Ansprüche in puncto Haltbarkeit und Sauberkeit. Zusammen mit dem optional eingebauten Rotationsalarm und einem Batterie Back-Up System entsteht so ein leistungsstarker und verlässlicher Partner für ihre Zellkultur. Passende Rollerflaschen aus Glas oder Kunststoff sowie ein Auswahl an passenden Roll-In Inkubatoren runden das Programm ab.

GATC Biotech AG 17. April 2014

Successful events: Analytica + Dt. Biotechnologietage

This years’ Analytica attracted more than 34,400 visitors to Munich. The exhibitors reached a record number of 1,142 companies from 40 participating countries. GATC Biotech as one of them, would like to grab the opportunity and say thank you very much for the fruitful discussions and and the trust you place in our company. In Munich, our brand new InView™ Transcriptome products were taken centre stage. InView™ Transcriptome EXPLORE, ADVANCE and DISCOVER are perfectly suited for your RNA-Seq projects. The InView™ product family offers you highly standardised packages which are scaled to fit any application – no matter if you are working on, e.g. transcriptome studies, microbiome profiling, de novo genome assembly or human exome studies. Save time and effort by choosing one of our best practice InView™ products, which contain what’s needed for a successful completion of your sequencing project. Learn more about service and specifications, deliverables and additional benefits at www.gatc-biotech.com. Also the ‚Deutsche Biotechnolgietage‘ last week, once again provided a scientific platform for networking across the German biotech landscape. It was a great opportunity for established and emerging biotech companies to discuss current research concerns. As one of the Platin sponsors, GATC Biotech enjoyed the many interesting discussions at our booth and the talks on present status and future prospects of biotech hot topics, such as individualised medicine.

Cube Biotech GmbH 17. April 2014

Special and Customized Resins and MagBeads

For non-standard applications, Cube Biotech offers a broad range of modified affinity agaroses. Even these can be further modified depending on your individual needs. Similar modifications are available for magnetic beads. - Agarose-based affinity matrices from 20 to 500 µm particle sizes - Pre-activated matrices for coupling to proteins or other molecules - Highly reproducible synthesis in our own laboratories, or external sourcing of special materials - Off the shelf and tailor-made for your applications

DCZ Executive Search GmbH 16. April 2014

New cooperation colleague – Eduard Alberts Ph.D.

We are proud to welcome and introduce Eduard Alberts Ph.D., Founder and Managing Partner of Eduard Alberts & Partners as our new cooperation colleague located in San Francisco, California. Eduard Alberts & Partners is an Executive Search organization with strong focus on the life science industry. The founder of the company, Eduard Alberts, earned his MS and Ph.D. degrees in Biology from the University Cologne, Germany and has over twenty years of life science industry career success, including extensive global experience in recruiting top-tier talent. His long lasting and intensive life science industry involvement enables Eduard to provide an in depth knowhow and a well-established network of life sciences industry relationships. Eduard is a profound qualified and reliable partner and jointly we will be able to support our globally acting clients with their recruitment needs not only for Europe but also for North-America. Please contact us, when you have need for an excellent executive search service specialized in the life sciences and located in North-America. We are looking forward to the cooperation - Eduard Alberts & Partners and DCZ Executive Search!

Viele Seifen und Cremes bringen Hautflora aus der Balance

Die Berliner Mikrobiologin Prof. Dr. Christine Lang warnt vor den Folgen von Kosmetik und übertriebener Hygiene. Das Magazin "Focus Gesundheit" zitiert die Geschäftsführerin der Berliner Organobalance GmbH in seiner aktuellen Ausgabe: "Wir Menschen cremen und pflegen die Haut, aber ignorieren die Mikroorganismen, die darauf leben." Dabei habe eine gesunde Hautflora wesentlich mehr positive Wirkung auf den Gesundheitszustand eines Menschen, als künstliche oder chemische Pflegeprodukte. Christine Lang sagt in dem Beitrag weiter: "Gedankenlos benutzen wir antibakterielle Seifen und Desinfektionssprays, wodurch wir die Hautflora völlig aus der Balance bringen". Eine Hautpflege, die den natürlichen Gegebenheiten der Haut gerecht wird, müsse auf Basis eben dieser Gegebenheiten entwickelt und produziert werden, so Lang. Mit ihrem eigenen Unternehmen untersucht sie seit mehr als zehn Jahren positive, probiotische Wirkungen natürlicher Hefen und Milchsäurebakterien auf Immunsystem, Magen, Darm, Haut und Zähne von Menschen. Organobalance verfügt über eine Sammlung mit mehr als 8.000 solcher Hefestämme und Milchsäurebakterien. Bei einigen davon konnte bereits eine heilende oder vorbeugende Wirkung gegen Karies oder Magenerkrankungen nachgewiesen werden. Gleiches gilt für Bakterien, die helfen den natürlichen Schutzmantel der Haut zu erhalten. Darüber hinaus werde man in Zukunft "auch an medizinischen Mikroben-Duschgels oder -Deos arbeiten, die gezielt gegen jene Bakterien angehen, die schlechten Körpergeruch oder eine unreine Haut verursachen", so Christine Lang. Dabei sei es stets wichtig, andere Bakterien, die viele positive Eigenschaften für den Menschen haben, nicht zu gefährden. Viele Seifen, Cremes und Sprays vernichten nach ihrer Beobachtung nicht nur schädliche Bakterien, sondern auch solche, die von Natur aus im Körper und auf der Haut vorkommen und diese schützen.

Cube Biotech GmbH 15. April 2014

Download Cube's article on MagBeads

Download Cube's article on MagBeads from Sepmag's new e-book on protein purification You will find this post and many more interesting articles about using biomagnetic separation for protein purification in our Advanced Guide to Biomagnetic Protein Purification. http://sepmag.eu/blog/bid/380191/Advantages-of-Magnetic-Agarose-in-Protein-Purification

Menü
×